Fantasy-Epos wie Herr der Ringe? Dungeon & Dragons-Film findet neue Regisseure

31.07.2019 - 15:05 Uhr
7
0
Chromatischer Drache aus Dungeons & Dragons
© Tactical Studies Rules/ Wizards of the Coast
Chromatischer Drache aus Dungeons & Dragons
Hollywood sucht nach der nächsten großen Fantasy-Reihe, jetzt konkretisieren sich mit neuen Regisseuren die Pläne für einen neuen Dungeons & Dragons-Film.

Bereits drei Versuche gab es, das legendäre Fantasyspiel Dungeons & Dragons zu verfilmen - jedes Mal ohne Erfolg. Auch der neueste Erfolg war bislang noch in der Produktionshölle gefangen. Bereits 2015 wurde der Film von Warner Bros. bekanntgegeben. Mittlerweile befindet sich das Projekt bei Paramount.

Vorher war bereits Chris McKay (The Lego Batman Movie) als Regisseur für Dungeons & Dragons eingeplant. Nachdem er das Projekt verließ, befinden sich nun laut /Film zwei neue Personen im Gespräch.

Diese Regisseure sollen Dungeons & Dragons verfilmen

Mit Game Night haben Jonathan Goldstein und John Francis Daley bereits einen Film über Spiele gedreht. Nach dem von der Kritik gelobten Film wäre Dungeons & Dragons dennoch eine große Herausforderung für Goldstein und Daley, die auch bereits das Drehbuch zu Spider-Man: Homecoming verfassten.

Game Night

Unter dem Gesichtspunkt, dass Dungeons & Dragons eine Mischung aus Tolkien & Guardians of the Galaxy werden soll, macht die Verpflichtung Sinn: Wie ihr Vorgänger haben Goldstein und Daley ihr humoristisches Talent in der Vergangenheit bewiesen und könnten diese im Film einbringen.

Das wissen wir bereits über den neuen Dungeons & Dragons-Film

Zur Handlung des Filmes ist noch nichts bekannt. Die Vorlage basiert darauf, dass der Spielleiter sowie die Spieler eine Fantasy-Welt in ihrer Vorstellung erschaffen. Möglicherweise könnte sich der Film bei Jumanji bedienen, bei denen die Spieler in das Spiel gesogen werden.

Schauspieler sind offiziell noch nicht verpflichtet, Vin Diesel brachte sich als Fan der Vorlage aber bereits selbst ins Gespräch. Auch Ansel Elgort soll ein Kandidat für eine Rolle sein. Noch haben die Verantwortlichen etwas Zeit, ihren Cast zu finden - Dungeons & Dragons soll am 23.07.2021 in die US-Kinos kommen.

Sind Goldstein und Daley die passenden Regisseure für Dungeons & Dragons?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News