Er drehte den größten Sci-Fi-Film 2023: Jetzt ist Gareth Edwards angeblich der Wunschkandidat für Thor 5 und soll die Reihe komplett verändern

28.11.2023 - 10:17 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
The CreatorLeonine
0
1
Eine aufregende Nachricht für Sci-Fi- und Marvel-Fans: Der Regisseur des bombastischsten Science-Fiction-Films des Jahres könnte Chris Hemsworths Superheld Thor unerwartet stark verändern.

Regisseur Gareth Edwards hat zuletzt zwei riesige Sci-Fi-Kriegs-Epen für die große Leinwand inszeniert: Rogue One: A Star Wars Story und dieses Jahr The Creator, den mit Sicherheit kein Science-Fiction-Fan im Kino ausgelassen hat. Jetzt ist der Filmemacher laut einem Branchen-Insider für Thor 5 im Gespräch. Die Reihe soll in der MCU-Fortsetzung eine völlig unerwartete Richtung einschlagen.

Vom Sci-Fi-Epos zu Thor 5: Gareth Edwards soll die Marvel-Reihe viel düsterer machen

Der Branchen-Insider Daniel Richtman veröffentlicht bei Patreon  regelmäßig Infos, die er in Hollywood aufgeschnappt hat. Oft war an den Gerüchten etwas dran. Jetzt haben unter anderem die Entertainment-Seiten The Disinsider  und Comic Book Movie  seine neuste Information zum Marvel Cinematic Universe aufgegriffen.

Thor: Love and Thunder

Es ist eine spannende Nachricht für Marvel- und Thor-Fans: Denn laut dem Gerücht ist niemand geringeres als der gefeierte Sci-Fi-Regisseur Gareth Edwards im Gespräch, die Thor-Reihe neu zu beleben und ihren Ton zu verdunkeln.

Der US-amerikanische Regisseur katapultierte sich im Jahr 2010 mit seinem einzigartigen und überraschenden Sci-Fi-Film Monsters auf die Bildfläche. Genre-Fans und Studio-Bosse hatten ihn von da an auf dem Schirm. Nicht umsonst wurde er für die Mega-Blockbuster Godzilla und Rogue One: A Star Wars Story engagiert, die ihren traditionsreichen Franchises einen neuen Anstrich gaben.

2023 erschien wieder eine originäre Sci-Fi-Geschichte von ihm, die schon fast als Kriegs-Roadmovie daherkommt: The Creator. Darin untersucht Gareth Edwards sehr anschaulich und bitter, wie die Menschheit und die Künstliche Intelligenz miteinander Krieg führen. Den actionreichen Sci-Fi-Film könnt ihr bereits bei Amazon streamen *.

The Creator

Die Thor-Reihe war zuletzt sehr ulkig geworden. Das soll sich laut dem Gerücht mit Edwards' Hilfe ändern. Zwar hat auch The Creator viele lockere Momente, aber der übergreifende Ton ist ein sehr dramatischer und düsterer. Nach Taika Waititis alberner Superhelden-Komödien Thor 4: Love and Thunder könnte uns ein dunkles Schlachten-Epos mit Sci-Fi- und Fantasy-Elementen erwarten.

Wann könnte Thor 5 mit Chris Hemsworth ins Kino kommen?

Im aktuellen MCU-Plan bis 2027 taucht Thor gar nicht auf. Wenn der Marvel-Blockbuster mit Thor-Star Chris Hemsworth nicht überraschend noch nachgereicht wird, dürfte der Kinostart von Thor 5 nicht vor 2028 angedacht sein. Wir halten euch auf dem Laufenden, welche Namen noch in den Thor 5-Ring geworfen werden und wann das MCU-Epos starten könnte.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News