Endlich geht es los: Das Game of Thrones-Prequel startet die Dreharbeiten

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones

Game of Thrones ist im Mai 2019 zu Ende gegangen, nach acht Jahren mussten die Fans der populären Fantasyserie plötzlich Abschied nehmen. Zuletzt berichteten wir, dass es Nachschub so schnell nicht geben wird, doch wir haben gute Nachrichten: Das geplante Spin-off, das angeblich Bloodmoon (auf Deutsch: Blutmond) heißen soll, ist nun in Dreh gegangen.

Kehrt Game of Thrones schon 2020 zurück?

Die neue Game of Thrones-Serie ist ein Prequel, erzählt also die Vorgeschichte zum Krieg der Sieben Königslande und wird von Jane Goldman (Co-Autorin von X-Men: Erste Entscheidung) betreut, auch Vorlagenschöpfer George R.R. Martin ist involviert. Wie Entertainment Weekly berichtet, feierte die Pilotfolge soeben in Nordirland ihren Drehstart.

Auch für die Mutterserie ließ der zuständige Sender HBO gerne die Kameras dort laufen. Ob das Prequel auch in anderen Locations produziert wird, ist noch nicht bekannt. Namhaftester Star am Set dürfte Naomi Watts (King Kong, Mullholland Drive) sein, die eine tragende Rolle spielen soll.

Zwar handelt es sich nur um einen Piloten – erst nach diesem gibt ein Sender die gesamte Staffel in Produktion. Sollte dieser am Ende die Verantwortlichen zufrieden stellen, könnte das Format im besten Fall sogar noch Ende 2020 an den Start gehen. Ansonsten würde die Game of Thrones-Prequelserie erst 2021 anlaufen.

Wollt ihr jetzt schon eine neue Game of Thrones-Serie?

Moviepilot Team
AlexX2 Alexander Friedrich
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär beim Moviepilot. Betrachtet das Leben in 2.35:1 und hat in Programmkinos aufgrund der freien Platzwahl Angst vor einem Kontrollverlust.
Deine Meinung zum Artikel Endlich geht es los: Das Game of Thrones-Prequel startet die Dreharbeiten
Jetzt online schauen!Prospect