Community

Ein Hangover-Liebling ist beim Magnum-Reboot dabei

20.08.2018 - 14:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
0
MagnumAbspielen
© CBS
Magnum
Eine Ikone der 80er trifft eine andere: Im Serien-Reboot Magnum wird der Schnüffler von Predator-Star Carl Weathers engagiert werden. Konkurrenz bekommt er dagegen von Ken Jeong.

Wer immer noch nicht über die Tatsache hinweggekommen ist, dass der neue Magnum (Jay Hernandez) mit schamlos nackter Oberlippe unterwegs sein wird, dürfte sich über folgende Casting-Nachricht freuen: Der ausgesprochen schnurrbärtige Carl Weathers (Predator, Rocky I-IV) wird den Ermittler mit dem besten Namen aller Zeiten in mindestens einer Folge der ersten Staffel Magnum P.I. um Hilfe bitten. Ein weiterer Neuzugang für die Serie ist Hangover-Star Ken Jeong, der als ein schillernder, in Verruf geratener Privatdetektiv auftreten wird. Dieser spielt eine Runde Poker mit unserem Helden.

Carl Weathers wird ein Fisch gemopst

Laut Entertainment Weekly  wird Weathers einen Angler spielen, dem ein 350.000 Dollar teurer, 160 Kilo schwerer Thunfisch gestohlen wurde. Weil er mit dem Verkauf desselben seine Firma retten und sein Boot abbezahlen wollte, wendet er sich in seiner Verzweiflung an Privatdetektiv Magnum, der den Fall selbstverständlich annimmt.

Carl Weathers und Ken Jeong

Crossover wird weiteren 80er-Jahre-Reboots geplant

Früher oder später wird es auch zu einem Treffen mit den Stars einer anderen 80er-Jahre-Reboot-Serie kommen: Magnum-Produzent Peter M. Lenkov gab bekannt, dass bereits eine Cross-Over-Episode mit dem Reboot von Hawaii Five-0 geplant ist. Ob auch MacGyver, eine weitere Show, die unter seiner Schirmherrschaft neu aufgelegt wurde, im selben Universum spielt, ist nicht bekannt, aber wahrscheinlich. In den Vereinigten Staaten wird die erste Folge Magnum P.I. am 24.09.2018 ausgestrahlt werden.

Was haltet ihr von den neuen Castmitgliedern?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News