Disney verschiebt ganze 8 (!) Marvel-Filme – und den neuen Indiana Jones

21.10.2021 - 17:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
32
0
The Infinity Saga - Trailer (English) HD
2:40
MCU Phase 4Abspielen
© Disney
MCU Phase 4
Disney verschiebt diverse Kinostarts. Neben Thor 4, Doctor Strange 2 und sechs weiteren Marvel-Krachern zählt auch das neue Indiana Jones-Abenteuer.

Update: Mittlerweile hat der Verband der Filmverleiher die offiziellen deutschen Kinostarts veröffentlicht (via vdfkino.de ).

Fans diverser Disney-Franchises müssen jetzt ganz stark sein: Der Mäusekonzern wird die Kinostarts von gleich acht Marvel-Filmen verschieben – der bisherige Marvel-Plan bis 2025 scheint zumindest teilweise hinfällig. Daneben wird unter anderem auch der neue Indiana Jones erst später kommen.

Entdeckt das riesige Marvel Cinematic Universe auf Disney+
Zu Disney+
Jetzt Abo sichern

Indiana Jones und Marvel-Kracher wie Thor 4 kommen erst später ins Kino

Das geht nun aus einem Medienbericht hervor (via Variety ). Demzufolge werden insgesamt 11 Disney-Projekte verschoben oder einstweilig aus dem Plan genommen. Die wichtigsten Änderungen gibt es hier auf einen Blick:

  • Doctor Strange 2: In the Multiverse of Madness wird vom 25. März 2022 auf den 6. Mai 2022 verschoben. Neuer deutscher Kinostart ist der 4. Mai 2022.
  • Thor 4: Love and Thunder wird vom 6. Mai 2022 auf den 8. Juli 2022 verschoben. Neuer deutscher Kinostart ist der 6. Juli 2022.
  • Black Panther: Wakanda Forever wird vom 8. Juli 2022 auf den 11. November 2022 verschoben. Neuer deutscher Kinostart ist der 9. November 2022.
  • Indiana Jones 5 wird vom 29. Juli 2022 auf den 30. Juni 2023 verschoben. Neuer deutscher Kinostart ist der 29. Juni 2023.
  • The Marvels wird vom 11. November 2022 auf den 17. Februar 2023 verschoben. Neuer deutscher Kinostart ist der 15. Februar 2023.
  • Ant-Man and the Wasp: Quantumania wird vom 17. Februar 2023 auf den 28. Juli 2023 verschoben. Neuer deutscher Kinostart ist der 26. Juli 2023.
  • Betroffen sind außerdem 3 weitere unbenannte Marvel-Projekte, die am 28. Juli 2023, 6. Oktober 2023 und 10. November 2023 in die US-Kinos kommen sollten. Ihre Kinotermine wurden einstweilig gestrichen.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Welche Verschiebung schmerzt euch am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News