Der verrückteste Nicolas Cage-Film aller Zeiten: Abgefahrener Trailer entfesselt Action-Horror-Samurai-Exzess

14.08.2021 - 09:00 Uhr
10
0
Prisoners Of The Ghostland - Trailer (English) HD
2:02
Prisoners of the GhostlandAbspielen
© RLJE Films
Prisoners of the Ghostland
Nicolas Cage hat seinen kommenden Film Prisoners of the Ghostland selbst als seinen bisher wildesten angepriesen. Der abgefahrene Trailer enttäuscht bei diesem Versprechen nicht.

Wenn Nicolas Cage selbst einen neuen Film mit ihm als bisher wildesten bezeichnet, sind wir natürlich sofort verwundert und angeheizt. Was könnte in der Karriere des Schauspielers, der zuletzt zum Beispiel auf einen Rachefeldzug gegen Dämonen in Mandy oder wegen einem Schwein in Pig gegangen ist, denn nochmal all das toppen?

Die Antwort liefert wohl Prisoners Of The Ghostland, zu dem jetzt ein erster Trailer erschienen ist. Der neue Cage-Film sieht sehr abgefahren aus und könnte das Versprechen des Stars wirklich einlösen. Dafür sorgt auch ein Meister der Film-Exzesse auf dem Regiestuhl.

Neuer Nicolas Cage-Film wird ein komplett abgedrehter Genre-Mix voller Wahnsinn

In Prisoners of the Ghostland spielt Cage einen Bankräuber, der von einem reichen Kriegsherrn (Bill Moseley) damit beauftragt wird, dessen adoptierte Enkelin (Sofia Boutella) aus einer mysteriösen Geisterdimension zu retten. Wenn er es schafft, kommt er frei. Wenn nicht, explodieren nach 5 Tagen die zahlreichen Sprengkörper, die an ihm befestigt wurden.

Schaut hier den Trailer zu Prisoners of the Ghostland:

Prisoners Of The Ghostland - Trailer (English) HD
Abspielen

Der Trailer zum neuen Cage-Film teast schon einen total abgefahrenen Genre-Mix, der Action, Horror, Fantasy und Martial-Arts mit Ninja, Cowboys und Geistern in einen Topf wirft! Mittendrin ist natürlich wieder ein Nicolas Cage in Höchstform, der schon in der Vorschau irgendwann brüllt, dass er radioaktiv ist. Im Trailer wird auch nochmal das Zitat von Cage eingeblendet, dass der Film sein bisher wildester sein soll.

Der Exzess von Prisoners of the Ghostland dürfte auch durch den Regisseur gesichert sein. Inszeniert wurde der Film von dem eigenwilligen Japaner Shion Sono, der ähnlich wie der bekannte Extrem-Regisseur Takashi Miike unüberschaubar viele Filme in kurzer Zeit gedreht hat. Zu den bekanntesten Werken Sonos zählt unter anderem der vierstündige Love Exposure, der ebenfalls alle möglichen Genres mixt.

In den USA wird der neue Nicolas Cage-Film von Shion Sono am 17. September im Kino und als VoD veröffentlicht. Wann und wie Prisoners of the Ghostland in Deutschland erscheint, ist leider noch nicht bekannt.

10 Streaming-Geheimtipps Volume 2

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber stellen Max, Matthias und ich 10 echte Geheimtipps vor, die sie in den entlegensten Ecken eurer Streaming-Dienste entdeckt haben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier bekommt ihr frische Empfehlungen von herzerwärmender Desktop-RomCom bis zur filmischen Panikattacke bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+, Mubi, Arte Mediathek und YouTube.

Habt ihr durch den Trailer Lust auf Prisoners of the Ghostland bekommen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News