Der einzige Star, der in allen Herr der Ringe-Filmen & der Serie mitspielt: Das ist sein bester Auftritt

18.09.2022 - 14:00 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
1
1
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtAmazon
Die Ringe der Macht erweitert Das Herr der Ringe-Universum und bringt dafür einen Schauspieler der ersten Stunde zurück. Jed Brophy war bereits in sämtlichen Mittelerde-Geschichten zu sehen.

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht entführt ins Zweite Zeitalter von Mittelerde und erzählt von einer unheilvollen Bedrohung, die sich über die von Tolkien geschaffene Welt legt. Während Galadriel und Co. versuche, die Mächte des Bösen aufzuhalten, kehrt ein ganz besonderer Schauspieler zurück: Jed Brophy.

Auch wenn euch der Name nichts sagt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass ihr Brophy schon mal in Mittelerde begegnet seid. Der neuseeländische Schauspieler war in allen drei Herr der Ringe-Filmen zu sehen und kehrte ebenfalls für die Hobbit-Trilogie zurück. Jetzt spielt er auch in Die Ringe der Macht mit.

Alle Mittelerde-Auftritte von Jed Brophy im Überblick

  • In Der Herr der Ringe: Die Gefährten taucht Brophy kurz in der Elbenstadt Bruchtal auf. Er verkörpert einen nicht näher benannten Elb im Hintergrund.
  • Darüber hinaus spielt er einen der Ringgeister, die Frodo gefährlich nahekommen. Einen Credit im Abspann hat es dafür allerdings nicht gegeben.
  • Im Extended Cut von Der Herr der Ringe: Die zwei Türme reitet Brophy für Rohan in die Schlacht. Dieses Mal hat er sogar einen Namen erhalten: Mad Max.
  • Zudem erweckt Brophy in Die zwei Türme zwei Orks zum Leben. Auf der einen Seite wäre der Wargreiter Sharku, auf der anderen Seite der hungrige Snaga.
  • Einen weitere Ork steuerte Brophy im Zuge von Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs auf. Hier begegnet er Frodo und Sam in Mordor. Außerdem spielt er den Waffenmeister des Hexenkönigs von Angmar.
  • Wechselte Brophy in der Herr der Ringe-Trilogie ständig die Rollen, übernahm er in den Hobbit-Filmen einen wiederkehrenden Part. Sowohl in Eine unerwartete Reise, Smaugs Einöde als auch Die Schlacht der Fünf Heere taucht er als Zweg Nori auf.
  • Die 3. Folge von Die Ringe der Macht stellt uns Brophy als furchteinflößenden Ork Vrath vor. Hier findet ihr unsere ausführliche Liste mit allen Brophy-Auftritten.

Kein anderer Schauspieler kann auf so viel Mitterlerde-Erfahrung zurückgreifen. Brophy beweist, dass man selbst innerhalb kürzester Screentime in einer großen Blockbuster-Produktion bleibenden Eindruck hinterlassen kann. Am besten ist ihm das mit seinem Ork-Doppel in die Zwei Türme gelungen – absolutes Albtraumaterial!

Sharku und Snaga in Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

Als Sharku reißt er Aragon mit seinem Warg in den Abgrund, ehe er sich röchelnd selbst von den Lebenden verabschiedet. Eine ausweglose, unbehagliche Szene: Sharku wird zum hässlichen Gesicht von Aragorns vermeintlichem Tod – und das nach einer Schlacht, die durch den Blutrausch des Bösen sowieso schon zu viele Opfer gefordert hat.

Noch beängstigender sind da nur die weit aufgerissenen Augen von Snaga, wenn er zu Beginn des Films Mary und Pippin als Mitternachtssnack identifiziert. "Why can't we have some meats", kreischt Brophys Orks in einer unvergesslichen Szene, bevor er die Zähne fletscht und mit durchbohrenden Blick die gefesselten Hobbits anstarrt.

Podcast: Wie gut ist Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht?

Nach über vier Jahren Vorbereitungszeit ist jetzt endlich Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht endlich da. Doch wie gut ist die aufwendige Amazon-Serie? In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber teilen wir über unseren ersten Eindruck.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Erzählerische Klarheit, Liebe zum Detail und betriebener Aufwand lassen sich bereits in Folge 1 und 2 erkennen. Das Potential für einen erneuten Mittelerde-Triumph nach Peter Jacksons verehrter Herr der Ringe-Trilogie ist zweifellos vorhanden.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Sind euch die vielen Jed Brophy-Figuren im Mittelerde-Kosmos aufgefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News