Community
Auf Wiedersehen

Deadpool - Daniel Cudmore nicht als Colossus dabei

18.02.2015 - 13:00 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
8
0
X-Men Days of Future Past - Trailer (English) HD
2:17
X-Men: Zukunft ist VergangenheitAbspielen
© 20th Century Fox
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
Wir wissen bereits, dass der aus X-Men bekannte Mutant Colossus auch in der Comicverfilmung Deadpool auftauchen wird. Doch nun wurde bekannt, dass sein Darsteller Daniel Cudmore von einem neuen Schauspieler ersetzt werden wird.

Erst am Montag berichteten wir , dass Ex-MMA-Kämpferin Gina Carano eine Rolle im kommenden Marvel-Abenteuer Deadpool übernehmen wird, und dass auch der X-Men-Charakter Colossus einen Auftritt bekommt. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, ob der eisenharte Mutant wie schon in X-Men 2, X-Men: Der letzte Widerstand und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit von Daniel Cudmore verkörpert wird. Wie Firstshowing  berichtet, hat der Schauspieler nun persönlich auf Twitter verkündet, dass die Figur dieses Mal von einem anderen Darsteller zum Leben erweckt wird:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Die Rolle des Colossus wird in Deadpool also mit einem neuen, wahrscheinlich größeren Namen besetzt - wer das sein könnte, und ob die Figur dieses Mal gemäß der Comicvorlage tatsächlich etwas "russischer" ausfallen wird, ist aktuell allerdings noch nicht bekannt.

Mehr: Ex-MMA-Kämpferin Gina Carano & X-Man Colossus in Deadpool

Da die Verantwortlichen hinter dem Projekt die Neubesetzung der Figur auch mit Blick auf zukünftige X-Men-Filme treffen müssen, bleibt es spannend, für wen sie sich entscheiden. Wer auch immer das sein wird, er darf sich dann zu Hauptdarsteller Ryan Reynolds (R.I.P.D. - Rest in Peace Department), Ed Skrein (Game of Thrones), T.J. Miller (Cloverfield) und Gina Carano (Fast & Furious 6) gesellen. Deadpool kommt am 18. Februar 2016 in die Kinos.

Seid ihr traurig, dass Daniel Cudmore durch einen anderen Schauspieler ersetzt wird? Welchen Darsteller würdet ihr euch jetzt für Colossus wünschen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News