Deadpool 2 - Habt ihr dieses Easter Egg auf Ryan Reynolds Set-Fotos entdeckt?

Deadpool
© 20th Century Fox
Deadpool

Die Dreharbeiten zu Deadpool 2 sind abgeschlossen. Ryan Reynolds hatte daher zur Feier des Tages eine Reihe Bilder auf Instagram veröffentlicht, die ihn während des Drehs mit der Crew zeigten. Zwei Bilder können dabei als eine Art erstes Easter Egg gesehen werden, wie Comic Book erkannt hat, von denen es zudem noch viel mehr geben soll. Auf Instagram dankte Reynolds nämlich auch seinen Set Designern und der Requisiten-Abteilung, die überall Easter Eggs versteckt hätten.

Auf zwei Bildern in der Galerie seht ihr Deadpools Katanas, die mit einer goldener Schrift versehen sind. Auf dem einen steht "Bea" und dem anderen "Arthur". Gemeint ist Schauspielerin Bea Arthur aus Golden Girls, zu der Wade Wilson alias Deadpool eine Obsession pflegt. In den Comics nennt er seine beiden Schwerter ebenfalls nach Arthur, die 2009 verstorben ist. Damit treibt Deadpool seine Fan-Liebe noch ein Stück weiter.

Im ersten Film trug Wade lediglich ein T-Shirt mit dem Gesicht der Schauspielerin. Um die Erlaubnis zu bekommen, kontaktierte Ryan Reynolds höchstpersönlich Daniel Saks, den Sohn von Bea Arthur. Er arbeitete als Set Designer, Reynold hatte ihn Jahre zuvor kennengelernt. Die persönliche Anfrage kam gut an und das Team durfte Bea Arthurs Gesicht verwenden. Die 10.000 Dollar, die die Produktion dafür zahlen musste, wurden für einen guten Zweck gespendet.

In den USA startet Deadpool 2 am 01.06.2018, einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht. Da der erste Teil hierzulande zeitgleich mit den USA erschien, dürfte dies allerdings auch bei der Fortsetzung der Fall sein.

Was erwartet ihr von Deadpool 2?

moviepilot Team
maximahls Juliane Görsch
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Deadpool 2 - Habt ihr dieses Easter Egg auf Ryan Reynolds Set-Fotos entdeckt?
8d2f42a99b3a4afea8d11d222ce2bdbf