Community
Friends with Better Lives

Dawsons Creek-Star James Van Der Beek in CSI - Cyber

07.08.2014 - 15:00 Uhr
1
1
James Van der Beek in Dawsons Creek
© Sony/Columbia
James Van der Beek in Dawsons Creek
Dawson aus Dawsons Creek heißt in Wirklichkeit James Van Der Beek und spielt demnächst wieder eine ernsthaftere Rolle als zuletzt. Wie soeben bekannt gegeben wurde, übernimmt der US-amerikanische Schauspieler eine Hauptrolle in der neuen Serie CSI: Cyber.

CSI: Den Tätern auf der Spur beziehungsweise die vielfältigen Ableger erfreuen sich insbesondere in den USA größter Beliebtheit. Da wundert es niemanden, dass CBS ein weiteres Spin-Off plant. Das hört auf den Namen CSI: Cyber und feierte bereits mit einem Backdoor-Pilot innerhalb von CSI: Las Vegas Premiere. Die Resonanz war so gut, dass die Entscheidungsträger grünes Licht gegeben haben und die Serie nun Wirklichkeit wird (wir berichteten). Neu hinzu kommt jetzt James Van Der Beek, der eine der Hauptrollen übernimmt. Der Dawsons Creek -Star verkörpert den FBI Agenten Elijah Mundo, einen erfahrenen Kriegs-Forensiker, der sich in Afghanistan verdient gemacht hat. Er kennt sich mit Waffen, Fahrzeugen und Bomben aus, weswegen er von Special Agent Avery Ryan (Patricia Arquette) höchstpersönlich rekrutiert wurde.

Die psychologisch versierte Powerfrau setzt dem riskanten Verhalten von Adrenalinjunkie Mundo die Stimme der Vernunft entgegen. Gemeinsam ermitteln sie gegen alle Arten von illegalen Online-Aktivitäten und wollen den Cyber-Verbrechern das Handwerk legen. Patricia Arquette steht als Chefin der Cyber Crime Division des FBIs klar im Fokus der Serie. Mit James Van Der Beek bekommt sie tatkräftige Unterstützung. Dessen Mitwirken an CSI: Cyber markiert vielleicht sogar eine Art Wendepunkt in seiner Karriere. Nach Dawsons Creek war der Schauspieler hauptsächlich auf seichtere Comedy-Rollen abonniert. Mit CSI: Cyber wendet er sich nun wieder einer ernsthafteren Rolle zu als beispielsweise in Friends With Better Lives, How I Met Your Mother oder (Don’t Trust the B—— in) Apartment 23.

Mehr: Mein Herz für Serie: Dawson’s Creek – Coming of Age mit Tiefgang

Das CSI-Spinoff lässt sich von Cyber-Psychologin Mary Aiken und deren Arbeit inspirieren. Die CSI-Veteranen Anthony E. Zuiker, Carol Mendelsohn und Ann Donahue zeichnen für das Skript von CSI: Cyber verantwortlich und treten auch als ausführende Produzenten neben Jerry Bruckheimer und Jonathan Liman in Erscheinung. Als Starttermin wird die Midseason-Pause 2014/2015 angepeilt. (via THR)

Wie findet ihr die Besetzung von James Van Der Beek?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News