Chicago Med - Krankenhausserie startet in Deutschland im Universal Channel

12.04.2016 - 09:10 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
0
0
Chicago MedAbspielen
© NBC
Chicago Med
Nachdem die dritte Chicago-Serie aus dem Hause NBC im vergangenen Jahr erfolgreich in den USA gestartet ist, bringt der Universal Channel die erste Staffel des neuen Formats mit dem heutigen Tag auch hierzulande ins Fernsehen.

NBC hat sich mit seinem Chicago-Universum mittlerweile eine ganze Flotte an Serien-Flaggschiffen aufgebaut. Ganze drei Formate gibt es bereits, die in der titelgebenden Metropole angesiedelt sind und sich gelegentlich sogar überlagern. Aus der Feuerwehrserie Chicago Fire entwuchs die Polizeiserie Chicago P.D. und seit letztem Jahr wissen wir dank Chicago Med ebenfalls, was in den Krankenhäusern der US-amerikanischen Metropole vor sich geht. Der Universal Channel hat sich die Rechte zur Ausstrahlung in Deutschland gesichert und zeigt ab heute Abend die komplette erste Staffel im Pay-TV.

Mehr: Chicago Law - NBC entwickelt vierte Chicago-Serie von Law & Order-Schöpfer

Die Handlung von Chicago Med spielt in einem Krankenhaus, dementsprechend drehen sich die einzelnen Abenteuer rund um die Belegschaft der medizinischen Einrichtung. Dazu gehört zum Beispiel Dr. Daniel Charles (Oliver Platt), der für die Leitung der psychiatrischen Abteilung verantwortlich ist, während sich sein Kollege Dr. Will Halstead (Nick Gehlfuss) mit seinem Team, das sich unter anderem aus Krankenschwester April Sexton (Yaya DaCosta), Dr. Connor Rhodes (Colin Donnell) und Dr. Natalie Manning (Torrey DeVitto) zusammensetzt, um die Koordination der Geschehnisse in der Notaufnahme kümmert.

  • Serienstart: Chicago Med - Staffel 1
  • Zeit: Dienstags um 21:45 Uhr
  • Sender: Universal Channel

Habt ihr bereits eine der anderen Chicago-Serien gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News