Community

Charité - Dramaserie von Sönke Wortmann ab heute zur Primetime im Ersten

21.03.2017 - 08:50 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
1
0
Charité - S01 Trailer 2 (Deutsch)
1:40
Charité mit Alicia von RittbergAbspielen
© ARD/Nik Konietzny
Charité mit Alicia von Rittberg
Heute startet die Dramaserie Charité im Ersten. Darin wird u.a die Geschichte einer Patientin des berühmten Berliner Krankenhauses erzählt, die ihre Behandlung abarbeitet.

Heute zur Primetime zeigt die ARD die erste Serie von Sönke Wortmann (Deutschland. Ein Sommermärchen, Das Wunder von Bern). Zum Start der deutschen Dramaserie Charité werden heute zwei Episoden gezeigt. Danach wird jede Woche eine neue Folge der sechsteiligen Krankenhausserie ausgestrahlt.

Die 1880 angesiedelte Historienserie spielt im berühmten, gleichnamigen Berliner Krankenhaus. Im Mittelpunkt von Charité steht Ida Lenze (Alicia von Rittberg). Ida wird operiert, kann aber ihre Behandlungskosten nicht bezahlen und will sie deshalb abarbeiten. Sie wird darauf als Hilfskraft unter der Aufsicht der bigotten Diakonissenoberin Martha (Ramona Kunze-Libnow) eingestellt. Dabei entdeckt die junge und selbstbestimmte Ida ihre Leidenschaft für Medizin und lernt herausragende Ärzte wie die späteren Nobelpreisträger Robert Koch (Justus von Dohnányi), Emil von Behring (Matthias Koeberlin) und Paul Ehrlich (Christoph Bach) kennen.

Ob die Serie das Einschalten lohnt, erfahrt ihr in unserem Pilot-Check zu Charité.

  • Serienstart: Charité
  • Sender: Das Erste
  • Zeit: Dienstags um 20:15 Uhr
Werdet ihr euch Charité ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News