Oscar 2016

Brie Larson gewinnt Oscar als Beste Hauptdarstellerin

29.02.2016 - 05:53 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
2
Raum - Trailer (Deutsch) HD
1:21
Brie Larson in RaumAbspielen
© Universal Pictures
Brie Larson in Raum
In der Kategorie Beste Hauptdarstellerin gewinnt Brie Larson für ihrer Rolle in Raum den Oscar.

Für ihre bewegende Darstellung in dem Entführungsdrama Raum wird Brie Larson als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

Mehr: Oscar 2016 - Alle Informationen und Hintergründe

Brie Larson gewinnt den Oscar als Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in Raum. Larson beeindruckt durch ihre intensive Darstellung in dem Entführungsdrama, inszeniert von Lenny Abrahamson. Bei Raum handelt es sich um eine Adaption des gleichnamigen Romans von Emma Donoghue. Dies ist Larsons erste Oscar-Nominierung. Für ihr beeindruckendes Spiel gewann sie zuvor bereits den Golden Globe.

In der Kategorie Beste Hauptdarstellerin waren für den Oscar 2016 folgende Leistungen nominiert:
- Cate Blanchett für ihre leidenschaftliche Darbietung in Carol
- Brie Larson für ihr intensives Schauspiel in Raum
- Jennifer Lawrence für ihre Leistung in Joy - Alles außer gewöhnlich
- Charlotte Rampling für ihre nachdrückliche Darstellung in 45 Years
- Saoirse Ronan für ihre Präsenz in Brooklyn

Seid ihr damit einverstanden, dass Brie Larson den Oscar gewonnen hat? Hättet ihr die Trophäe eher einer der anderen Darstellerinnen gewünscht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News

Themen: