Breaking Bad: Stars lösen das große Geheimnis um mysteriöse Bilder endlich auf

Breaking Bad - Recap Comic-Con Trailer (English) HD
2:45
Breaking BadAbspielen
© AMC
Breaking Bad
10.07.2019 - 10:30 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
6
2
Breaking Bad-Fans brüten seit Juni über einem mysteriösen Bild, das sie als Hinweis auf eine Reunion von Bryan Cranston und Aaron Paul sahen. Jetzt löste Cranston das Rätsel auf.

Die sozialen Medien sind ein gefährlicher Ort für übereifrige Fans. Zu leicht können sie auf gemeine Teaser und irreführende Posts hereinfallen. Das mussten Breaking Bad-Fans jetzt auf die harte Tour lernen. Denn die Bilder, mit denen Bryan Cranston und Aaron Paul laut einigen eine vermeintliche Breaking Bad-Reunion andeuteten, stellten sich jetzt als etwas ganz anderes heraus. Als buchstäbliche Schnapsidee, um genau zu sein.

Die Breaking Bad-Stars präsentieren keine Reunion, sondern ihren eigenen Schnaps

Nein, mit dem angekündigten Breaking Bad-Film bei Netflix haben die Eselsbilder der beiden Hauptdarsteller tatsächlich nichts zu tun, und auch nichts mit einem eventuellen Auftritt Walter Whites in besagtem Film. Bryan Cranston lüftete auf Instagram das Geheimnis um sein gemeinsames Projekt mit Aaron Paul: Die beiden haben ihre eigene Schnapsmarke gegründet und verkaufen laut The Playlist  ab jetzt Mezcal:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In einem langen Instagram-Post erzählt Cranston davon, wie er und Aaron Paul auf diese Schnapsidee (keine Sorge, nochmal kommt dieses Wortspiel nicht, versprochen) kamen. Offenbar beschlossen sie eines Tages bei einem gemeinsamen Drink (bei was auch sonst), die Weiten Mexikos auf der Suche nach dem perfekten Mezcal zu bereisen. Letztendlich fanden sie ihn nach einer freundschaftlichen Odyssee in einem winzigen Dorf in der Region um Oaxaca und machten ihn zu ihrem Erkennungsdrink.

Unter dem Namen Dos Hombres ("Zwei Männer") verkaufen die beiden befreundeten Darsteller ab jetzt ihren persönlichen Mezcal, einen mexikanischen Schnaps, der aus Agaven gewonnen wird. Abseits der Meth-Küche könnt ihr das Dos Hombres-Gebräu auf der zugehörigen Website  erwerben. Einen extra Instagram-Kanal gibt es seit gestern auch:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Fröhlichen Dos Hombres-Tag, Freunde! Wir freuen uns, euch auf der Reise mit dabei zu haben.

So enttäuscht viele Fans jetzt sein dürften, müssen sie doch den Heisenberg'schen Hut vor der cleveren Marketing-Taktik der beiden Schauspieler ziehen. Immerhin haben wir jetzt etwas, mit dem wir auf den tatsächlichen Breaking Bad-Film anstoßen können, sobald er erscheint. Wann das sein wird, wissen wir leider immer noch nicht. Bis dahin erfahrt ihr bei uns alle Informationen zu dem Breaking Bad-Film.

Was sagt ihr zu Bryan Cranston und Aaron Pauls neuer Geschäftsidee?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News