Joker-Bonus: Viele tolle Extras zum DC-Hit warten auf Fans

30.04.2020 - 09:12 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
Joaquin Phoenix in JokerWarner Bros.
0
2
Für Joker-Fans gibt es noch immer viel zu entdecken. Todd Phillips teilt regelmäßig neue Bilder der DC-Produktion, während ein langes Video Einblick hinter die Kulissen gewährt.

Seit dem Erscheinen von Joker wurden Zuschauer regelmäßig mit neuen Hintergrundinfos zu dem DC-Hit versorgt. Ob es interessante Einblicke hinter die Kulissen oder spannende Anekdoten zur Entstehung des Films sind, Joker bietet definitiv eine aufregende Produktionsgeschichte.

Nachdem der Film von Todd Phillips mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle mittlerweile fürs Heimkino veröffentlicht wurde, gibt es trotzdem noch weiterhin interessantes Material für Joker-Fans zu entdecken. Dazu gehören zum Beispiel regelmäßig neue Produktionsbilder und ein neues, längeres Behind the Scenes-Video.

Todd Phillips teilt regelmäßig neue Joker-Bilder vom Dreh

Über seinen Instagram-Account  versorgt Todd Phillips seine Follower regelmäßig mit Bilder-Sets von der Joker-Produktion:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dabei lohnt es sich, auch einen Blick auf vergangene Posts des Regisseurs zu werfen. Immer wieder teilt Phillips Joker-Fotos, die Momente von den Dreharbeiten oder schöne Details wie beispielsweise das skurrile Notizbuch von Arthur Fleck in Nahaufnahme zeigen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein neues Behind the Scenes-Video zu Joker gibt viel Einblick in die Entstehung

Neben den Instagram-Posts von Todd Phillips hat das Studio Warner Bros. vor kurzem auch ein neues Behind the Scenes-Video zu Joker auf YouTube veröffentlicht. Darin sprechen verschiedene Beteiligte wie der Regisseur, Bradley Cooper als Produzent oder Hauptdarsteller Joaquin Phoenix über die Entstehung des DC-Films.

Zunächst erklärt Phillips seinen ungewöhnlichen Ansatz, mit dem er Joker von Anfang mehr als düstere Charakterstudie anstelle eines klassischen Comicfilms geplant hat. Danach wird das besondere Setting des Films erklärt. für das aus Teilen von Gotham City aus den Comics sowie des damaligen New Yorks der frühen 80er-Jahre ein ganz neuer Schauplatz entstanden ist.

Auch Komponistin Hildur Guðnadóttir erläutert kurz, wie sie aus der düsteren Stimmung des Films Inspiration zur markanten Musik von Joker gezogen hat. Der restliche Teil des Videos geht dann vor allem auf das Schauspiel von Joaquin Phoenix ein. Phillips erzählt, wie er dem Schauspieler die Rolle schon vor längerer Zeit genau auf den Leib geschrieben hat.

Anschließend wird nochmal genauer erläutert, wie intensiv Phoenix in die Rolle eingetaucht ist, wie groß die Improvisation am Joker-Set war und wie die Handlung verschiedene Interpretationen zulässt.

Das komplette 22 Minuten lange Behind the Scenes-Video zu Joker könnt ihr euch hier selbst anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Konkrete Pläne zu einer Fortsetzung von Joker gibt es dagegen immer noch nicht. Stattdessen soll Todd Phillips für DC weitere Filme im Stil von Joker entwickeln, die bekannte Comic-Bösewichte anhand düsterer Charakterstudien neu beleuchten.

Freut ihr euch immer noch über neue Hintergrundinfos zu Joker?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News