Community

Bisher nicht gezeigte Avengers 3-Szene vertieft Beziehung zwischen Thanos & Gamora

01.08.2018 - 10:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
7
0
Thanos
© Disney
Thanos
Infinity War markiert den Höhepunkt von zehn Jahren MCU-Geschichte. Nun können wir eine Szene betrachten, die es leider nicht in den fertigen Film geschafft hat.

Mit Avengers: Infinity War startete am 26.04. einer der größten Blockbuster des Jahres, zerschmetterte die Konkurrenz an den Kinokassen und eilte von Rekord zu Rekord. Der lange angekündigte MCU-Bösewicht Thanos (Josh Brolin) betrat endlich die Bühne, um die sechs Infinity-Steine in seinen Besitz zu bringen - und die Hälfte allen Lebens auszulöschen. Bei einer Laufzeit von knapp zweieinhalb Stunden fielen jedoch einige Szenen der Schere zum Opfer und schafften es so nicht in den fertigen Film. Eine dieser Deleted Scenes wurde nun veröffentlicht (via Slashfilm ).

Deleted Scene gewährt Blick in Thanos' und Gamoras Vergangenheit

Um den heutigen digitalen Release des Films in den USA zu bewerben, veröffentlichte USA Today exklusiv einen Auschnitt, den wir so im fertigen Film nicht gesehen haben. In der Szene 'A Father's Choice' können wir einen Blick in Gamoras (Zoe Saldana) Vergangenheit werfen, bevor sie sich von ihrem Ziehvater losgesagt hatte. Thanos nutzt die Macht des Realitätssteins, um seiner Tochter einen Moment aus ihrer Vergangenheit zu zeigen. Achtung, es folgen Spoiler zu Avengers: Infinity War:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Was die Szene über Thanos' und Gamoras Beziehung verrät

Bevor Gamora auf ihre spätere neue Familie, die Guardians of the Galaxy, traf, eroberte sie im Namen ihres Adoptivvaters Thanos Planeten. In der Deleted Scene aus Avengers: Infinity War scheint es so, als hätte sie an diesen kriegerischen Aktivitäten Freude gehabt, womit der verrückte Titan sie konfrontiert. Sie sei eine Kriegerin gewesen und selbst wenn sie sowas nie werden wollte, hätte sie sich doch ebenfalls nie dessen verweigert. Thanos durchschaute bereits damals die Lügen seiner Tochter, er wusste, sie hatte niemals Vergnügen an Kampf und Krieg. All dies geschieht nur wenige Augenblicke, bevor Thanos seine Gamora in den Abgrund wirft, um sich des Seelensteins bemächtigen zu können.

Gamora

Es handelt sich hierbei um eine von insgesamt vier Deleted Scenes aus Infinity War, die wir uns nach dem Kauf des Films ansehen können. Bis wir Avengers: Infinity War in unseren eigenen vier Wänden erneut in Augenschein nehmen dürfen, wird es noch einige Zeit dauern, denn der deutsche Blu-ray- und DVD-Release ist der 06.09.2018.

Hättet ihr diese gelöschte Szene gerne im fertigen Film gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News