Avengers-Reunion: Megateurer Weltraum-Film vereint Scarlett Johansson & Chris Evans nach MCU-Abschied

01.04.2022 - 17:05 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
3
0
Black Widow - Trailer (Deutsch) HD
2:11
Scarlett Johansson als Black WidowAbspielen
© Disney
Scarlett Johansson als Black Widow
Unter dem Dach von Apple TV+ finden die Avengers-Stars Scarlett Johansson und Chris Evans wieder zusammen. Gemeinsam führen sie den Film Project Artemis an.

Scarlett Johansson und Chris Evans waren in den vergangenen Jahren vor allem als Black Widow und Captain America im Marvel Cinematic Universe zu sehen. Inzwischen haben beide jedoch ihre Abschiedsvorstellung gegeben und widmen sich anderen Projekten. Dazu gehört auch der vielversprechende Prestigefilm Project Artemis.

Wie Deadline  erfahren hat, befindet sich Project Artemis aktuell bei dem Streaming-Dienst Apple TV+ in der Entwicklung, der gerade mit dem Indie-Drama Coda den Oscar für den Besten Film abstauben konnte. Project Artemis beschert uns eine Reunion der Avengers-Stars, allerdings geht es dieses Mal nicht um Superheld:innen.

Nach Marvel toben sich Scarlett Johansson und Chris Evans bei Apple TV+ aus

Stattdessen spielt der von Rose Gilroy geschriebene Film vor dem Hintergrund eines Space Race. Unklar ist, in welcher Zeit wir uns genau bewegen. Als Space Race wird in der Regel der Wettlauf ins All verstanden, der im Kalten Krieg zwischen der USA und der Sowjetunion stattfand. Das Artemis-Programm wurde aber erst 2019 ins Leben gerufen.

Schauspieler Jason Bateman inszeniert die Geschichte, nachdem er bereits bei diversen Serien auf dem Regiestuhl Platz genommen hat. Für eine seiner Ozark-Episoden erhielt er sogar den Emmy als Bester Regisseur. Womöglich schielt er nun Richtung Regie-Oscar, wie es vor ihm schon einige anderen Schauspielende getan haben.

Apple TV+ lässt sich Project Artemis über 100 Millionen US-Dollar kosten, was bei der Thematik durchaus für Aufsehen sorgt. Immerhin handelt es sich hierbei um keinen Mainstream-Blockbuster. Das ganze hört sich eher nach Aufbruch zum Mond an.

Hier könnt ihr den Trailer zu Aufbruch zum Mond schauen:

First Man - Aufbruch zum Mond - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Für Johansson und Evans ist Project Artemis nicht die erste Begegnung mit Apple TV+. Während Johansson an der Frankensteins Braut-Variation Bride arbeitet, ist Chris Evans in die Produktion von Ghosted involviert. Witzigerweise sollte ursprünglich Johansson in der RomCom die weibliche Hauptrolle spielen, ehe Ana de Armas den Part übernahm.

Marvel-Podcast: Wie gut ist die Moon Knight auf Disney+?

Das Marvel Cinematic Universe stellt einen neuen (Anti-)Helden vor. Wir diskutieren im Moviepilot-Podcast Streamgestöber über die ersten Folgen von Moon Knight.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Podcast widmen wir uns der Frage: Macht Moon Knight wirklich alles anders als die anderen MCU-Serien auf Disney+? Oder lohnt sich die düstere Charakterstudie mit Oscar Isaac nur für eingefleischte Marvel-Fans?

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Hört sich Project Artemis für euch spannend an?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News