Avengers 4: Tony Starks erwachsene Tochter in neuer Endgame-Szene enthüllt

Avengers 4: Endgame - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:35
Robert Downey Jr. als Tony Stark/Iron ManAbspielen
© Disney
Robert Downey Jr. als Tony Stark/Iron Man
12.11.2019 - 16:06 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
0
Avengers: Endgame versammelte fast das gesamte MCU in einem Film. Ursprünglich sollte eine ganz besondere Figur auftauchen, deren Auftritt nun wohl enthüllt wurde.

In Avengers: Endgame laufen die Erzählstränge mehrerer über die Jahre lieb gewonnener Charaktere zusammen und kommen zu einem Abschluss. Allen voran der Handlungsbogen von Tony Stark/Iron Man (Robert Downey Jr.) wird beendet. Eine bestimmte Szene, welche wohl sehr emotional geworden wäre, schaffte es jedoch nicht in den Film. Dafür sehen wir sie nun auf einigen Bildern.

Tony sollte seine erwachsene Tochter treffen

Vergangenes Jahr sorgte die Meldung, Tote Mädchen lügen nicht-Star Katherine Langford werde eine Rolle in Avengers: Endgame übernehmen, für allerlei Spekulationen. Nach Kinostart des MCU-Blockbusters enthüllten die Macher des Films, Langford spielte eine ältere Version von Tonys Tochter Morgan Stark, die er kurz vor seinem Tod im Inneren des Seelensteins treffen sollte.

Die Seite MCU Exchange  teilte auf Twitter nun Bilder, die jenes Zusammentreffen zeigen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Gekennzeichnet sind die Bilder als "exklusiver erster Blick" auf jene zuvor beschriebene Szene, welche Tony und seine erwachsene Tochter Morgan im Inneren des Seelensteines zeigen. Wie die Seite anmerkt, sei die entsprechende gelöschte Szene bei Disney+ verfügbar.

In Avengers: Infinity War gab es bekanntlich eine ähnliche Szene zwischen Thanos und seiner Adoptivtochter Gamora. Wegen dieses Moments wurde laut den Endgame-Machern jedoch Tonys Treffen mit seiner Morgan letztendlich verworfen; es wäre wohl nur verwirrend für die Zuschauer geworden und hätte zudem keinen ähnlichen Knalleffekt wie die Thanos-Gamora-Szene gehabt.

Wie gefallen euch die Bilder von Tonys und Morgans Treffen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News