At The Devil's Door-Trailer lehrt euch das Fürchten

07.08.2014 - 18:00 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
At The Devil's Door
IFC Midnight
At The Devil's Door
7
0
Im ersten Trailer zu At The Devil’s Door von Nicholas McCarthy (The Pact) bekommt es die Immobilienmaklerin Leigh mit einem mysteriösen Mädchen und einer sehr bösartigen, unheimlichen Macht zu tun. Schaut euch den Trailer an – wenn ihr euch traut…

Wer sich heute noch nicht zu Tode erschrocken, aber Bock drauf hat, der möge sich schnellstmöglich den neuen, ersten Trailer zu At the Devil’s Door ansehen. Der zieht nämlich alle Register, die man als Horrorfilm-Trailer so ziehen kann. Fürchterlich düstere Gänge, mysteriöse Muster und Vorfälle sowie schweigsame junge Mädels mit wirren Haaren und noch wirrerem Blick sind nur der Anfang. Weiter geht es mit unnatürlich verkrümmten Gliedmaßen und dem Teufel höchstpersönlich, der es selbstverständlich auf alle abgesehen hat. Es ist ganz offensichtlich: Der Autor dieser Zeilen steht noch unter Schock. Der vormals Home betitelte Streifen scheint als Horror-Schocker also sehr gut zu funktionieren, wenn der Film das hält, was der Trailer verspricht.

Aber eines nach dem anderen. Immobilienmaklerin Leigh macht mit einem Ehepaar ab, für sie ihr Haus zu verkaufen. Das gestaltet sich aber schwieriger als gedacht. Denn unter anderem scheint die fortgelaufene Tochter des Ehepaars noch in dem Haus zu leben. Allerdings umgibt die junge Frau eine düstere Atmosphäre, irgendetwas stimmt ganz offensichtlich nicht mit ihr. Leigh nimmt sich des verstörten Mädchens an, die anscheinend zu viel Gläser- und Tischerücken gespielt hat. Es stellt sich mit der Zeit heraus, dass Leigh und ihre zur Hilfe geeilte Schwester es mit einer wirklich bösen Macht zu tun bekommen haben. Und diese Macht denkt nicht im Traum daran, die Frauen in Ruhe ihren Job machen zu lassen.

Mehr: American Horror Story gibt den Bösewicht bekannt

Hinter At The Devil’s Door steckt Nicholas McCarthy, er führt Regie und hat das Drehbuch verfasst. Auf sein Konto geht der ebenfalls ziemlich furchteinflößende Film The Pact, der McCarthys Regiedebüt darstellt. Wir freuen uns auf den gruseligen Film und über die Tatsache, dass wir hier in den Hauptrollen drei begabte Schauspielerinnen bewundern dürfen. Dabei handelt es sich um Naya Rivera aus Glee, Catalina Sandino Moreno aus Steven Soderberghs Magic Mike sowie Tara Buck aus True Blood.

Wie findet ihr den Trailer?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News