Community
Animierte Comics

Arbeiten Pixar und Marvel schon bald zusammen?

15.06.2012 - 15:00 Uhr
13
5
Können wir schon bald eine Kollaboration der beiden Studios erwarten?
© Pixar/Marvel
Können wir schon bald eine Kollaboration der beiden Studios erwarten?
Können wir uns schon bald auf ein animiertes Comicabenteuer freuen? Pixar-Mitbegründer John Lasseter hat nun die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit Marvel in Betracht gezogen.

Darauf hoffen Fans doch schon lange: Seit dem sich das Comic-Studio Marvel vor einiger Zeit dem Disney-Konzern angeschlossen hat, macht sich die Hoffnung breit, es könnte eine Kollaboration zwischen den beiden Studiogiganten Pixar und Marvel zustande kommen. Ein animierter Comicfilm würde dem Genre vielleicht endlich das Feeling einhauchen, das manch ein Comic-Geek bei den bisherigen Adaptionen vermisst hat. Noch sind das alles nichts als Wunschvorstellungen der Fans bzw. Schreckensvorstellungen der Animatons-Allergiker. Doch nun äußerte sich Pixar-Mitbegründer und Regisseur John Lasseter zu diesem Thema – wenn auch recht kryptisch.

Auf die Frage von Collider, ob er sich eine Zusammenarbeit mit Marvel in Zukunft vorstellen könnte, antwortete der Toy Story -Regisseur wie folgt: Nun ja, darüber kann ich noch nicht wirklich etwas sagen, da Marvel erst seit kürzerer Zeit ein Teil der Disney Company ist. Wir dagegen arbeiten bereits sechs Jahre mit Disney zusammen. Und bei Pixar sind wir darauf bedacht, Filme zu machen, die auch ihren Ursprung bei uns haben. Selbst unsere Fortsetzungen sind meist interne Angelegenheiten, die wir mit neuen Ideen bestücken. Ich leite auch das Walt Disney Animation Studio und das alles. Diese Studios sind von Filmemachern betriebene Studios, also wenn ein Filmemacher zu mir kommt und sagt ‘Hey, ich möchte das machen’, dann wäre ich dem gegenüber sehr offen.

Ja, was denn nun? Werden nur interne Stoffe verarbeitet oder ist Pixar auch offen für Neues? Vielleicht will John Lasseter absichtlich Verwirrung stiften, um Gerüchten den Wind aus den Segeln zu nehmen. Derzeit hat er wahrscheinlich mit der Vermarktung des 13. Pixar-Abenteuers Merida – Legende der Highlands eh alle Hände voll tun. Als nächstes stehen dann noch Die Monster AG Nachfolger Die Monster Uni und Toy Story 4-2 auf dem Programm. Wir müssen uns wohl noch ein wenig gedulden, bis es von der Pixar/Marvel-Kollaboration etwas Neues gibt.

Wie würdet ihr eine Zusammenarbeit der beiden Studios Pixar und Marvel finden?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News