Anne Hathaway in romantischer Komödie über Liebe in Zeiten der Technologie

24.05.2017 - 14:10 Uhr
0
0
Zum Dahinschmelzen, dieses Online-Dating!
© 20th Century Fox
Zum Dahinschmelzen, dieses Online-Dating!
Der positive Gegenentwurf zu Black Mirror: Anne Hathaway übernimmt die Hauptrolle in einer noch namenlosen Komödie über die heutigen Beziehungsprobleme in Verbindung mit Technologie.

Erfahrungen mit romantischen Komödien hat Anne Hathaway bis jetzt schon einige gesammelt, beispielsweise in Love and Other Drugs - Nebenwirkung inklusive oder Valentinstag. Das Drehbuchduo von letztgenanntem Film, Abby Kohn und Marc Silverstein, findet sich nun erneut zusammen, um eine bisher namenlose romantische Komödie zu schreiben. In der Hauptrolle und als Produzentin mit dabei: Anne Hathaway.

Der Film soll sich mit den Auswirkungen von Technologien auf die Suche nach der großen Liebe im 21. Jahrhundert beschäftigen. Die Firma STXfilms produziert die Komödie. Der Vorsitzende Adam Fogelson sagte über das Projekt:

Wir haben seit der Gründung von STX nach Wegen gesucht, um mit Annie [Anne Hathaway] zusammenzuarbeiten [...]. Das ist ein aktueller Blick auf Liebe, Verbindungen und Dating mit einer zeitgemäßen und authentischen Stimme, die zu einer Generation spricht, die beiläufig nach rechts wischt, um einen Partner zu finden.

STXfilms widmet sich Deadline  zufolge momentan verstärkt von Frauen getragenen Projekten. Nach dem Überraschungserfolg Bad Moms soll die Fortsetzung Bad Moms 2 kommen, außerdem wurde Melissa McCarthy als Darstellerin für The Happytime Murders verpflichtet.

Anne Hathaway ist als nächstes in Ocean's Eight zu sehen, dem Gegenentwurf zu Ocean's Eleven. Darin besteht die Gaunergruppe ausschließlich aus Frauen.

Wie findet ihr die Handlung zum noch namenlosen Projekt mit Anne Hathaway?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News