Community
London Has Fallen im TV

Angel Has Fallen - Wie das neue Sequel der Action-Trilogie aussehen wird

11.02.2018 - 12:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
1
0
Gerard Butler in London Has Fallen
© Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Gerard Butler in London Has Fallen
Das beliebte Action-Franchise mit Gerard Butler und Morgan Freeman geht nach London Has Fallen in die nächste Runde. Der neue Film verspricht Spannung pur.

Um 20:15 Uhr wird heute auf RTL zum ersten Mal London Has Fallen im deutschen Free-TV ausgestrahlt. Nun stellt sich die Frage, wie es mit der actionreichen Filmreihe in Zukunft weitergehen wird.

An der Seite von Morgan Freeman, beschützt Gerard Butler als Secret Service-Agent Mike Banning seit 2013 den Präsidenten der USA. Was mit Olympus Has Fallen begann, setzte er zwei Jahre später in London Has Fallen fort und auch dieses Jahr wird ein neues Sequel der Action-Filme in die Kinos kommen.

In Angel Has Fallen schwebt zum ersten Mal nicht nur der Präsident in Lebensgefahr, sondern auch sein Beschützer, Mike Banning, muss um sein Leben bangen. Dazu kommt, dass die beiden während der Attacke gefangen sind und zwar im fliegenden Privatjet des Präsidenten, der Air-Force-One mit dem Codename Angel.

Regie führt diesmal Ric Roman Waugh (Shot Caller), der seine Karriere als Stunt-Koordinator begannt. Zum weiteren Cast gehören neben Gerard Butler und Morgan Freeman auch Holt McCallany und Jada Pinkett Smith.

Ein Starttermin für Angel Has Fallen wurde noch nicht bekannt gegeben.

Wollt ihr Angel Has Fallen sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News