American Horror Story: Staffel 9 hat endlich ein Startdatum

American Horror Story
© FX
American Horror Story

Bereits in 8 Staffeln lehrte uns American Horror Story das Fürchten. Wie The Wrap berichtet, startet Staffel 9 noch in diesem Jahr in den USA.

Diesmal trägt die Staffel den Namen American Horror Story: 1984. Auch wenn wenig sonst darüber bekannt ist, können wir wohl mit einer Hommage an Horrorfilme der Achtzigerjahre rechnen.

American Horror Story Staffel 9 kommt im Herbst

Zuerst kehrt die Horrorserie in den USA am 18.09.2019 zurück. Ausgestrahlt wird sie beim produzierenden Sender FX. Bislang liefen die Episoden in Deutschland immer im November auf dem Pay TV-Sender FOX an. Vermutlich dauert es also nicht mehr lange, bis wir die neueste Staffel auch hierzulande sehen können.

Viele Zuschauer konsumieren American Horror Story auf Netflix. Dort hat es nach der US-Ausstrahlung immer etwa ein Jahr gedauert, bis alle Folgen verfügbar waren. Eine Netflix-Veröffentlichung im Herbst 2020 ist also wahrscheinlich.

Das wissen wir bereits über Staffel 9

Bisher ist recht wenig über die neueste American Horror Story-Staffel bekannt. Ryan Murphy, einer der Serien-Schöpfer, veröffentlichte im April 2019 einen ersten Teaser auf Instagram. Das Video legt bereits nahe, dass sich die Staffel am Slasher-Genre abarbeiten könnte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

AHS SEASON 9 is called...

Ein Beitrag geteilt von Ryan Murphy (@mrrpmurphy) am

Dazu würde auch die thematische Ausrichtung der Serie auf die Achtzigerjahre passen. Schließlich erfuhr das Genre in diesem Jahrzehnt seine Blütezeit mit Reihen wie Freitag der 13. und A Nightmare on Elm Street. Slasher-Filme sind gekennzeichnet durch einen Killer, der nach und nach eine Reihe von Jugendlichen oder jungen Erwachsenen tötet.

Gegenüber The Wrap wollte der Ausführende Produzent Tim Minear darüber hinaus keine Details über American Horror Story: 1984 preisgeben, außer, "dass sie fantastisch sein wird".

Ich denke, sie wird wirklich gruselig sein, aber auch sehr spaßig, wie [die Serie] das immer ist. Und wenn du einen Geschmack für Achtziger-Horror hast, ist es ein Vergnügen.

Diese Darsteller sind wieder mit dabei

Vorab wurde bereits bestätigt, dass Emma Roberts zur Anthologieserie zurückkehren wird. Ob sie dabei eine alte oder eine unbekannte Rolle verkörpern wird, ist noch nicht klar. Zudem stößt Freestyle-Skisportler Gus Kenworthy als Roberts Freund neu zur Serie dazu.

Nicht dabei ist in Staffel 9 Evan Peters, der American Horror Story bereits seit Staffel 1 begleitet hatte. Der Schauspieler nimmt sich diesmal eine Auszeit, da die Darstellung ihn psychisch sehr belastet habe.

10. Staffel ist bereits in Planung

Auch wenn Staffel 9 noch gar nicht angelaufen ist, ist bereits eine 10. Staffel bestellt worden, in der die Hexen zurückkehren werden. Damit könnte die Serie sich weiter von ihrem Status einer Anthologieserie entfernen.

American Horror Story: 1984 könnt ihr zumindest voraussichtlich ab November 2019 auf FOX sehen.

Wie sind eure Erwartungen an AHS: 1984?

Moviepilot Team
SeeSonRise Ruben Honermeyer
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel American Horror Story: Staffel 9 hat endlich ein Startdatum
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not
F3d78a9b708d4e378d42260b5d8c61da