Amazons Antwort auf Red Notice: Captain America höchstpersönlich ist an Bord der Netflix-Konkurrenz

26.01.2022 - 11:00 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
3
0
Red Notice - Trailer 2 (Deutsch) HD
3:07
Red NoticeAbspielen
© Netflix/Amazon
Red Notice
Nachdem Netflix mit Red Notice seinen ersten Mega-Blockbuster vorgelegt hat, zieht Amazon Prime nach. Für ein geheimnisvolles Projekt wurde neben Dwayne Johnson jetzt auch Chris Evans verpflichtet.

Der Graben zwischen Kino und Streaming wird immer kleiner, gerade im Hinblick auf Blockbuster-Produktionen. Mit Red Notice präsentierte Netflix letztes Jahr seinen bis dato kostspieligsten Vertreter jener Gattung, die für gewöhnlich die große Leinwand zum Beben bringt. Das Statement war klar: Blockbuster sind nicht länger fürs Kino reserviert.

Spider-Man: No Way Home schon jetzt bei Amazon bestellen
Amazon
Jetzt sichern

Jetzt lässt auch Amazon die Muskeln spielen und bringt seinen eigenen Red Notice in Stellung, der witzigerweise fast den gleichen Titel trägt: Red One. Mit Dwayne Johnson ist sogar ein Star des Netflix-Überfliegers an Bord. An seiner Seite ist dieses Mal jedoch nicht Ryan Reynolds, sondern Captain America-Star Chris Evans zu sehen.

Red One: Amazon macht Netflix Blockbuster-Konkurrenz

Der Hollywood Reporter  hat Evans' Casting vor wenigen Stunden aufgegriffen und liefert weitere Hintergründe zu Red One. Über die Handlung ist zwar noch nichts bekannt. Dafür wird das Projekt als Mischung aus Abenteuerfilm und Actionkomödie umschrieben, die sich thematisch Richtung Weihnachten bewegen soll.

Hier könnt ihr den Trailer zu Red Notice schauen:

Red Notice - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Auf dem Regiestuhl nimmt Jake Kasdan Platz, der bereits die extrem erfolgreichen Jumanji-Filme mit Johnson in die Kinos gebracht hat. Darüber hinaus inszenierte er Komödien wie Sex Tape und Bad Teacher. Amazon hat sich für Red One einen Filmemacher gesichert, der sich im Mainstream-Kino bestens auskennt.

Dazu kommt Chris Morgan als Drehbuchautor. Er ist das Mastermind hinter zahlreichen Fast & Furious-Fortsetzungen und hat sogar das Spin-off Hobbs & Shaw in Stellung gebracht. Zuletzt arbeitete er am Drehbuch des DC-Films Shazam 2: Fury of the Gods. Im Zuge von Red One arbeitet er eine Idee von Produzent Hiram Garcia aus.

Auch wenn es zum Budget noch keine offiziellen Angaben gibt, sieht Red One aufgrund der versammelten Talente wie der bisher größte Film aus dem Hause Amazon aus. Nicht eingerechnet sind eingekaufte Blockbuster à la The Tomorrow War, den Paramount ursprünglich in die Kinos bringen wollte, ehe er zu Amazon überging.

Podcast: Die größten Serien-Highlights 2022

Das Jahr 2022 strotzt vor Serien-Highlights bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr. Wir stellen euch im Moviepilot-Podcast Streamgestöber die 22 besten davon vor.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Angefangen bei Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht über den Game of Thrones-Ablegers House of Dragon bis hin zur Star Wars-Serie Obi-Wan Kenobi: 2022 erwarten uns einige aufregende Serien-Blockbuster.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Freut ihr euch auf Red One mit Dwayne Johnson und Chris Evans?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News