Vormarsch ins Kino

Amazon kauft Rechte an Elvis & Nixon mit Kevin Spacey

24.06.2015 - 16:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
1
0
Bild zu Amazon kauft Rechte an Elvis & Nixon mit Kevin Spacey
© Amazon
Bild zu Amazon kauft Rechte an Elvis & Nixon mit Kevin Spacey
Amazon meint es ernst mit den Ambitionen, auch in der Filmindustrie Erfolge zu feiern: Der Konzern steht kurz vor dem Abschluss eines Deals, der ihm die Rechte an Elvis & Nixon mit Kevin Spacey und Michael Shannon sichern würde.

Der Großkonzern Amazon versucht bekanntlich seit längerer Zeit, Fuß in der Filmbranche zu fassen. Bei den Serien klappt das mit gefeierten Titeln wie Transparent mittlerweile ganz gut, eine vergleichbare Präsenz im Kino fehlt allerdings noch. Das möchte die Chefetage von Amazon allerdings schnellstmöglich ändern und so befinden sie sich laut Deadline  in der Abschlussphase im Kauf der Rechte an Elvis and Nixon. Für die entsprechende Veröffentlichung im Kino haben sie sich mit der Firma Bleecker Street zusammengetan, welche sich um den Kinoverleih kümmern wird. Dass es auf jeden Fall einen Kinostart geben muss, sei Teil des Deals. Das ist der erste große Filmeinkauf von Amazon und damit eine Kampfansage an die Konkurrenz von Netflix, die erst kürzlich bekannt gaben , sich die Rechte an War Machine mit Brad Pitt gesichert zu haben.

In Elvis & Nixon geht es um das historische Treffen im Jahr 1970 zwischen dem damaligen US-Präsidenten Richard Nixon und dem King of Rock, Elvis Presley. Dem ersten Teaser zufolge wird es sich dabei in erster Linie um eine spaßige Angelegenheit handeln. Ein namhafter Cast ist dafür auf jeden Fall gegeben: Kevin Spacey wird die Rolle des Präsidenten übernehmen, während Michael Shannon den King spielen wird. In weiteren Rollen sind unter anderem Johnny Knoxville, Evan Peters und Ashley Benson zu sehen.

Elvis & Nixon wurde von Hateship Loveship-Regisseurin Liza Johnson inszeniert und basiert auf dem Drehbuch von Hanala Sagal, Joey Sagal und Cary Elwes. Ein Kinostart für die Komödie steht aber weder für die USA, noch für Deutschland fest. Allerdings können wir damit sicherlich rechnen, sobald der Deal mit Amazon unter Dach und Fach ist.

Was haltet ihr von Amazons Vormarsch in die Filmindustrie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News