Ahsoka-Serie bei Disney+: Alle Infos zu Trailer, Start, Cast und der Star Wars Rebels-Verbindung

02.08.2023 - 10:20 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
Star Wars: AhsokaDisney
1
0
Das Star Wars-Universum wird 2023 um die Ahsoka-Serie mit Rosario Dawson erweitert. Hier erfahrt ihr alles zum Cast, zum Trailer, zur Handlung und dem Start bei Disney+.

Ahsoka Tano ist eine der beliebtesten Star Wars-Figuren und hat bereits eine lange Reise hinter sich. Eingeführt wurde sie 2008 in dem Kinofilm The Clone Wars, der als Auftakt der gleichnamigen Animationsserie fungierte. 2020 erfolgte ihr Live-Action-Debüt in The Mandalorian. Nun erhält sie ihre erste eigene Star Wars-Serie.

Wann startet die Ahsoka-Serie bei Disney+?

Die 1. Staffel der Ahsoka-Serie startet am 23. August 2023 bei Disney+. Zum Start gibt es eine Doppelfolge. Die restlichen sechs Episoden erscheinen im Wochentakt.

Wer spielt Ahsoka in der neuen Star Wars-Serie?

Die Schauspielerin von Ahsoka Tano ist Rosario Dawson. Bekannt ist sie als Claire Temple aus den Marvel-Netflix-Serien und Quentin Tarantinos Death Proof – Todsicher. Schon in The Mandalorian und dem Spin-off Das Buch von Boba Fett war sie als Ahsoka zu sehen. Sie ist allerdings nicht die erste Schauspielerin, die die Figur zum Leben erweckt.

Hier könnt ihr den Trailer zur Ahsoka-Serie schauen:

Ahsoka - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Im Animationsbereich steckt Ashley Eckstein hinter Ahsoka Tano. Seit The Clone Wars leiht sie der Figur ihre Stimme. Dementsprechend ist sie auch in Star Wars Rebels, Star Wars: Die Mächte des Schicksals und Star Wars: Geschichten der Jedi zu hören. In allen drei Serien wird Ahsokas Geschichte auf unterschiedliche Weise ausgebaut.

Wer gehört zum Cast der Ahsoka-Serie?

Der Ahsoka-Cast vereint einige spannende Namen. Neben Dawson sorgte vor allem das Casting von Mary Elizabeth Winstead und Natasha Liu Bordizzo für Aufsehen, ganz zu schweigen von der Rückkehr eines legendären Bösewichts: Thrawn.

Der bisherige Cast von Ahsoka:

Laut Gerüchten hat auch Hayden Christensen einen Auftritt als Anakin Skywalker bzw. Darth Vader, was bedeuten könnte, dass wir Flashbacks wie in Obi-Wan Kenobi zu sehen bekommen. Zum Zeitpunkt von Ahsoka ist Vader nämlich schon tot.

Was ist die Handlung der Ahsoka-Serie?

In The Mandalorian erfahren wir, dass sich Ahsoka auf der Suche nach Großadmiral Thrawn befindet. Der Bösewicht spielt in Star Wars Rebels eine wichtige Rolle. Allgemein scheint Ahsoka, eine heimliche Rebels-Fortsetzung zu sein, was durch die Rückkehr von Figuren wie Sabine Wren, Hera Syndulla und Co. bekräftigt wird.

Die offizielle Synopse lautet wie folgt:

Star Wars: Ahsoka spielt nach dem Untergang des Imperiums und folgt der ehemaligen Jedi-Ritterin Ahsoka Tano, die eine aufkommende Bedrohung für eine verwundbare Galaxis untersucht.

Wie passt Ahsoka in die Star Wars-Timeline?

Hier könnte es verwirrend werden: Obwohl Ahsoka viele Figuren und Handlungsstränge aus Star Wars Rebels aufgreift, spielt die Serie nach den Ereignissen der 2. Staffel von The Mandalorian und der 1. Staffel von Das Buch von Boba Fett. Hier befinden wir uns rund fünf Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter im Jahr 9 NSY.

Welche Star Wars-Serien muss ich vor Ahsoka gesehen haben?

Ahsoka ist ein Projekt, das eng mit vorherigen Star Wars-Geschichten verknüpft ist. Neben The Mandalorian und Das Buch von Boba Fett sind vor allem die Animationsserien The Clone Wars und Star Wars Rebels entscheidend. Hier erfahren wir das meiste über Ahsokas Entwicklung im Star Wars-Universum. Außerdem einen Blick wert: die Ahsoka-Episoden in der Anthologieserie Star Wars: Geschichten der Jedi.

Wer steckt hinter der Ahsoka-Serie?

Jon Favreau und Dave Filoni, die schon The Mandalorian und Das Buch von Boba Fett umgesetzt haben, halten bei Ahsoka die kreativen Zügel in Händen. Filoni begleitet die Entwicklung der titelgebenden Figur seit ihrer Einführung in The Clone Wars. Die erste Klappe zur Ahsoka-Serie (Arbeitstitel: Stormcrow) fiel im Mai 2022. Die 1. Staffel umfasst insgesamt acht Episoden, die alle von Filoni geschrieben wurden.

Zu den Regisseur:innen von Ahsoka gehören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Star Wars-Zukunft: Kommt Ahsoka Staffel 2 zu Disney+?

Bisher gibt es keine offizielle Bestätigung, dass für Ahsoka eine 2. Staffel geplant ist. Im Interview mit dem Hollywood Reporter  hat Hauptdarstellerin Rosario Dawson durchblicken lassen, dass sie an einer Fortsetzung interessiert ist: "Es ist sehr traurig, dass [die Dreharbeiten] bald vorbei sind. Hoffentlich bekommen wir eine Verlängerung." Auf der Star Wars Celebration 2023 bekräftigte die diesen Wunsch.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt The Mandalorian

Kommentare

Aktuelle News