Adam Driver beweist: Plan für Star Wars 9-Ende gab es von Anfang an

Adam Driver als Kylo Ren in Star Wars 8 : Die letzten Jedi
© Disney
Adam Driver als Kylo Ren in Star Wars 8 : Die letzten Jedi

Es sind Informationen, für die so mancher Fan wohl der dunklen Seite der Macht erliegen würde: Was geschieht mit dem düsteren Kylo Ren in Star Wars 9? J.J. Abrams' bereits zweiter Eintrag in dem Franchise als Regisseur und Drehbuchautor beendet zum einen die Skywalker-Saga. Zum anderen führt der Film die 2015 mit Star Wars 7: Das Erwachen der Macht gestartete dritte Trilogie der Reihe zu ihrem Ende. Somit dürfte sich auch der Handlungsbogen um den von Adam Driver verkörperten Kylo Ren in irgendeiner Form schließen.

Der Schauspieler verriet nun in einem Interview mit Deadline, dass er von dessen Schicksal schon lange wisse. Das beweist, dass es seit Star Wars 7 konkrete Pläne für das Ende der Trilogie in Star Wars 9 gibt. Das wurde bisher gerne von Kritikern angezweifelt.

So lange weiß Adam Driver schon, was mit Kylo Ren in Star Wars 9 passiert

In dem Gespräch verglich Adam Driver seine Star Wars-Erfahrung mit seiner Arbeit an der HBO-Serie Girls, in der er zwischen 2012 und 2017 in allen sechs Staffeln als Adam Sackler zum festen Cast gehörte. Beide Stoffe banden den 35-Jährigen über Jahre. Ein wesentlicher Unterschied bestand den Angaben des gebürtigen Kaliforniers nach jedoch darin, dass sich seine Figur in der Serie ohne Aussicht auf ein Ende entwickelt habe. Bei Star Wars wisse er von Beginn an um das Schicksal seines Kylo Ren:

Mit Girls war nicht wirklich ein Ende in Sicht, sodass es Spaß machte, sie [die Serie bzw. Figur] mit ihrem Fortgang zu entwickeln und darüber nachzudenken, wohin alles führen würde. Was Star Wars angeht, hatte ich die Information darüber, wohin sich alles bewegen würde und dort befindet es sich seit langer Zeit in meinem Kopf und die Dinge haben sich dahingehend aufgebaut.

Wie geht es mit Kylo Ren in Star Wars 9 zu Ende?

Wohin es mit Kylo Ren in Star Wars 9 im Konkreten geht, verriet Adam Driver nicht. Seit jeher ranken sich diverse Spekulationen um die Rolle Kylo Rens in der Geschichte der Reihe. So bestätigte Lucasfilm Anfang 2017 und damit noch weit vor dem Kinostart von Star Wars 8: Die letzten Jedi eine "mysteriöse Verbindung" zwischen Rey und Kylo Ren, die künftig von Bedeutung sein könnte. Eine kurz nach dem Kinostart von Star Wars 7 aufgetauchte Theorie sagte gar ein Schicksal für den Charakter heraus, das die bisherigen Ereignisse auf den Kopf stellen würde.

Aus einem angeblichen Handlungsleak sickerten zudem mögliche Informationen zu Star Wars 9 schon im vergangenen Jahr durch. Mehr Klarheit dürfte der Kinostart am 19.12.2019 bringen.

Was passiert mit Adam Drivers Kylo Ren in Star Wars 9 eurer Meinung nach?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Adam Driver beweist: Plan für Star Wars 9-Ende gab es von Anfang an
D2e8708a01534b80948bb043045f6794