Sündige Grenze ist ein Drama aus dem Jahr 1951 von Robert A. Stemmle mit Dieter Borsche, Inge Egger und Peter Mosbacher.

Komplette Handlung und Informationen zu Sündige Grenze

Deutschland nach dem Krieg. Am Dreiländereck Deutschland/Niederlande/Belgien floriert der Schmuggel mit allem, was gut, teuer und selten ist. Unter den vielen Schmugglern und Banden haben sich die "Rabatz-Kolonnen" als die verwegensten und kühnsten bewiesen. Auf ein Zeichen hin stürmen hunderte Kinder über die Grenze, einige von ihnen tragen die Schmuggelware unter ihren Mänteln. Die Grenzer können nur hilflos zusehen, wie sie überrannt werden. Der vermeintliche Student Hans Fischer soll diesen Elendskindern dabei helfen, aus diesem Milieu zu befreien und ihnen eine Alternative aufzuzeigen. Schnell ist er fasziniert vom Leben der Kinder und verliebt sich in das junge Schmugglermädchen Marianne. Doch der charismatische Jan, brutaler Anführer der Rabatzer, will sich das nicht ohne weiteres gefallen lassen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama

Schaue jetzt Sündige Grenze

Sündige Grenze ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Sündige Grenze verfügbar wird.

Cast
Crew

0 Videos & 2 Bilder zu Sündige Grenze

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Sündige Grenze

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
6
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung