Schönheit & Vergänglichkeit ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Annekatrin Hendel.

Der Dokumentarfilm Schönheit & Vergänglichkeit von Annekatrin Hendel dreht sich um Sven Marquardt, der als Türsteher der Berliner Disco Berghain bekannt ist, aber auch fotografiert.

Komplette Handlung und Informationen zu Schönheit & Vergänglichkeit

Sven Marquardt ist gelernter Fotograf, heute aber eher als wiedererkennbarer Türsteher des Tanzclubs Berghain in Berlin bekannt. Er hielt in seinen schwarz-weißen Bildern schon vor dem Mauerfall das Leben von Ost-Berlins Subkultur fest und nun, nach 25 Jahren, wieder. Seine Ausstellungen, Veröffentlichungen und Auftragsarbeiten fangen Rauschzustände und Dunkelheit ein - auch tagsüber. Musiker, DJs und andere Türsteher werden zum Objekt seiner Fotos, die radikal und zugleich weltoffen daherkommen.

Sven Marquardts ostberliner Wegbegleiter aus seiner Punktzeit, Robert Paris und Dominique „Dome“ Hollenstein, steuern in der Doku Schönheit und Vergänglichkeit eine zusätzliche Note Berlin, wenn sich wandelnde Stadt-Ansichten und Rebellentum als verschiedene Werte aufeinandertreffen. (ES)

Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau

1 Video & 11 Bilder zu Schönheit & Vergänglichkeit

Schönheit & Vergänglichkeit - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Schönheit & Vergänglichkeit

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Programmkino.de
7
Ein ganz besonderer Berlin-Film [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Schönheit & Vergänglichkeit

0.0 / 10
8 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
14
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 24. September im Kino!Brave Mädchen tun das nicht