Partitur des Todes ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2013 von Lancelot von Naso mit Matthias Koeberlin, Julia Jentsch und Jürgen Tonkel.

Matthias Koeberlin spielt Robert Marthaler, der als Polizist in Partitur des Todes einen brutalen Mord aufzuklären versucht, der mit einem verschollen geglaubten Musikstück von Jacques Offenbach zu tun hat.

Komplette Handlung und Informationen zu Partitur des Todes

Robert Marthaler (Matthias Koeberlin) muss ein äußerst kaltblütiges Verbrechen aufklären. Auf einem Frankfurter Restaurantschiff werden fünf Menschen ermordet. Handelt es sich um Zufallsopfer? Oder gab es eine Verbindung zwischen den Personen?

Marthaler und sein Team arbeiten unter Hochdruck und müssen parallel verschiedenen Hinweisen nachgehen. Als Spuren darauf hinweisen, dass eine weitere Frau an Bord war, die offenbar entführt wurde, gehen die Ermittlungen in eine neue Richtung. Offenbar handelt es sich bei der Frau um eine Journalistin, die eine verschollen geglaubte Partitur des weltberühmten Operettenkomponisten Jacques Offenbach schätzen lassen wollte. Doch was zunächst als kaltblütiger Mord aus Habgier erscheint, entwickelt sich für Marthaler allmählich als beunruhigende Reise in die Vergangenheit.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Kriminalfilm

Schaue jetzt Partitur des Todes

Partitur des Todes ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Partitur des Todes verfügbar wird.

Cast
Crew
Robert Marthaler
Kirsten Höppner
Kai Döring
Carlo Sabato
Oliver Frantisek

0 Videos & 5 Bilder zu Partitur des Todes

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Partitur des Todes

6.2 / 10
15 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung