Originaltitel:
Oskars Amerika / AT: Oskar's Amerika
Oskars Amerika ist ein Drama aus dem Jahr 2016 von Torfinn Iversen mit Simen Roaldsen, Odin Eikre und Bjørn Sundquist.

Torfinn Iversen setzt mit Oskars Amerika seinen vorigen Kurzfilm Levis hest als Spielfilm um, in dem es um die Freundschaft eines Jungen mit einem Pony-Besitzer geht.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Oskars Amerika

Handlung von Oskars Amerika
Der zehnjährige Oskar (Odin Eikre) wünscht sich nichts mehr, als mit seiner Mutter durch die Prärie zu reiten. Dazu kommt es jedoch nicht und er muss die Ferien auf dem Bauernhof seines mürrischen Großvaters verbringen. Lediglich Levi (Jørgen Langhelle), der mit seinem Pony spricht, ist für Oskar da. Um ihrem trüben Alltag zu entkommen, wollen die beiden mit dem Boot von Oskars Großvater nach Amerika rudern. 

Hintergrund & Infos zu Oskars Amerika
Der schwedisch-norwegische Film Oskars Amerika von Torfinn Iversen feierte seine Weltpremiere im Februar 2017 auf der 67. Berlinale in der Sektion Generation Kplus. (AS)

Schaue jetzt Oskars Amerika

Oskars Amerika ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Oskars Amerika verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Oskars Amerika

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 9 Bilder zu Oskars Amerika

Ab 22. August im Kino!Good Boys