7.7

Mississippi - Fluss der Hoffnung

Kinostart: 15.02.1996 | (1995) | Drama | 99 Minuten | Ab 6
Originaltitel:
The Cure

Mississippi - Fluss der Hoffnung ist ein Drama aus dem Jahr 1995 von Peter Horton mit Joseph Mazzello und Brad Renfro.

Aktueller Trailer zu Mississippi - Fluss der Hoffnung

Komplette Handlung und Informationen zu Mississippi - Fluss der Hoffnung

Der 13-jährige Erik ist neu in einer Kleinstadt im mittleren Westen der USA und ein von seinen Mitschülern verspotteter Einzelgänger. Über den hohen Gartenzaun und die Ermahnungen seiner ängstlichen Mutter Gail hinweg, schließt er allmählich Freundschaft mit einem anderen Außenseiter, dem elfjährigen Nachbarsjungen Dexter, der sich durch eine Bluttransfusion mit AIDS infiziert hat. Erik kann sich nicht damit abfinden, dass sein Freund an einer tödlichen Krankheit leidet. Mit kindlichem Eifer und Optimismus sucht er nach einer Medizin für Dexter und stellt dabei kuriose Experimente mit Süßigkeiten und selbstgebrauten Kräutertees an. Als sie in der Zeitung lesen, dass ein Arzt im Süden ein Mittel gegen AIDS gefunden haben soll, reißen die beiden Jungen aus. Mit einem selbstgebauten Floß machen sie sich auf den Weg zum angeblichen Wunderheiler in New Orleans und erleben eine abenteuerliche Reise auf dem Mississippi. Aber Dexter wird von Fieberanfällen geplagt. Verzweifelt ruft Erik Dexters Mutter Linda an und bringt seinen Freund ins Krankenhaus.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Altersfreigabe
Ab 6
Genre
Drama
Ort
Mississippi

Schaue jetzt Mississippi - Fluss der Hoffnung

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Mississippi - Fluss der Hoffnung

7.7 / 10
103 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
7

Nutzer sagen

Lieblings-Film

1

Nutzer sagt

Hass-Film

42

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

8

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare