Originaltitel:
Arrivederci Amore, Ciao
Michele Soavis - Eiskalt ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2006 von Michele Soavi mit Alessio Boni, Michele Placido und Isabella Ferrari.

Komplette Handlung und Informationen zu Michele Soavis - Eiskalt

Michele Soavis - EISKALT ist die packende Geschichte eines einsamen jungen Mannes, der nichts zu verlieren hat. Mit eiskaltem Pathos und elektrisierender Lakonie blickt Carlotto tief in die Abgründe einer dunklen Seele. Als dem gesuchten europäischen Exterroristen Giorgio Pellegrini von der italienischen Justiz die Kronzeugenregelung angeboten wird, falls er seiner seine ehemaligen Kameraden verrät beschließt dieser sich der Polizei zu stellenz. Nach ein paar Jahren Haft und einem Deal mit einem korrupten Kommissar kommt er auch frei. Sein oberstes Ziel ist es nun, ein anerkanntes Mitglied der Gesellschaft zu werden. In der zynischen und kalten Welt, in die er entlassen wird, gibt es für ihn nur ein Mittel, dieses Ziel zu erreichen: Mord.

Schaue jetzt Michele Soavis - Eiskalt

10,71€
Kaufen
2,91€
Leihen
Michele Soavis - Eiskalt
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Michele Soavis - Eiskalt
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Michele Soavis - Eiskalt
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Giorgio Pellegrini
Ferruccio Anedda
Sante Brianese
Sergio Cosimato
Pasquale aka 'Vesuviano'
Ciccio Formaggio
Romo Zaninovic
Tonci Zaninovic
Komponist/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

1 Video & 3 Bilder zu Michele Soavis - Eiskalt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Michele Soavis - Eiskalt

6.6 / 10
19 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
20
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes