Originaltitel:
Max e Hélène
Max & Hélène ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2015 von Giacomo Battiato mit Alessandro Averone, Carolina Crescentini und Ennio Fantastichini.

Max & Hélène erzählt eine tragische Liebesgeschichte, die in den Wirren den Zweiten Weltkriegs ihren Anfang nimmt. 

Komplette Handlung und Informationen zu Max & Hélène

Handlung von Max & Hélène
Venedig, 1944: Max (Alessandro Averone) ist ein jüdischer Student und wird von den Nazis in Gefangenschaft genommen. Seine Verlobte, Hélène (Carolina Crescentini), gibt vor, ebenfalls Jüdin zu sein, damit sie zusammenbleiben können. Nun werden sie nach Polen deportiert - im Zug können sie noch heiraten und es gelingt ihnen sogar die Flucht. 

Doch dann nimmt die Gestapo ihre Spur auf. Hélène wird von ihrem Geliebten getrennt und muss unter der Aufsicht des sadistischen Offiziers Köller (Ken Duken) im Konzentrationslager Höllenqualen erleiden. Als Max von ihrem Tod erfährt, sinnt er auf Rache - und schließt sich 16 Jahre später mit Nazi-Jäger Simon Wiesenthal (Ennio Fantastichini) zusammen. (MH)

Schaue jetzt Max & Hélène

im abo
Max & Hélène
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Max & Hélène
Mehr Infos: SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
2,99€
Leihen
Max & Hélène
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau

2 Videos & 8 Bilder zu Max & Hélène

Max & Hélène - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
Max & Hélène - Trailer (Italienisch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Max & Hélène

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung