Originaltitel:
Ostre sledované vlaky
Liebe nach Fahrplan ist ein Tragikomödie aus dem Jahr 1966 von Jirí Menzel mit Václav Neckár, Jitka Bendová und Josef Somr.

Komplette Handlung und Informationen zu Liebe nach Fahrplan

Während des Zweiten Weltkriegs ist die Tschechoslowakei zwar von den Deutschen besetzt, auf dem Lande bekommt man dies aber kaum mit. Hier lebt der kleine Milos, der gerne einmal - wie sein Vater - bei der Bahn arbeiten würde. Sein erster Fuß in diese Tür ist ein Job als Wärter bei einem kleinen Landbahnhof, wo er einen kleinen aber möglicherweise nicht ganz unwichtigen Teil im Kampf gegen die Nazis beisteuert.

Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in

1 Video & 2 Bilder zu Liebe nach Fahrplan

Closely Watched Trains - Original Trailer 1966
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Liebe nach Fahrplan

7.1 / 10
53 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
92
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead