HomeSick ist ein Drama aus dem Jahr 2015 von Jakob M. Erwa mit Esther Maria Pietsch, Matthias Lier und Tatja Seibt.

Homesick ist das filmische Psychogramm einer jungen Cellistin, die zunehmend droht, unter dem eigenen Leistungsdruck und den Anfeindungen der Nachbarschaft zu zerbrechen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu HomeSick

Handlung von Homesick
Jessica (Esther Maria Pietsch) ist Cello-Studentin. Gerade ist sie mit ihrem Freund Lorenz (Matthias Lier) in eine gemeinsame Wohnung gezogen, da erhält sie die Einladung zum angesehenen Klassik-Wettbewerb „Young Classix Award“ in Moskau. Ehrgeizig wie sie ist, sieht sie ihren Auftritt dort als großen Karriere-Schritt. Doch der Musik-Wettbewerb ist nicht nur eine Chance, sondern setzt Jessica auch einem großen Druck aus. Hinzu kommen außerdem nicht enden wollende Reibereien mit den Nachbarn (wie Heike Hanold-Lynch) und als die Probleme sich für das Mädchen häufen, beginnt ihr die Realität zu entgleiten.

Hintergrund & Infos zu Homesick
Die Filmemacher von Homesick produzierten ihr Projekt selbst und finanzierten es mithilfe von Crowdfunding-Aktionen und freien Sponsoren. Im Jahr 2015 lief das Thriller-Drama von Jakob M. Erwa auf der Berlinale in der Sektion Perspektive Deutsches Kino. (ES)

Schaue jetzt HomeSick

im abo
Ab 7.99€ im Monat
HomeSick
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
HomeSick
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Ab 5.5€ im Monat
HomeSick
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in

8 Videos & 14 Bilder zu HomeSick

Homesick - Clip 3 (Deutsch) HD
Abspielen
Homesick - Clip 2 (Deutsch) HD
Abspielen
Homesick - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu HomeSick

6.1 / 10
31 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
33
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
7
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite