Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen ist ein Drama aus dem Jahr 1994 von Andreas Gruber mit Elfriede Irrall, Rainer Egger und Oliver Broumis.

Komplette Handlung und Informationen zu Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen

KZ Mauthausen, Februar 1945. 500 sowjetische Kriegsgefangene, die sich weigern an der Seite der deutschen Wehrmacht zu kämpfen, warten auf ihre Exekution. Im Wissen um ihren sicheren Tod wagen sie den Ausbruch: nasse Decken schließen den Strom der Stacheldrähte kurz, Wachtürme werden mit Feuerlöschern, Kohlestücken und Holzschuhen angegriffen. 150 Häftlingen gelingen die Flucht, die anderen werden erschossen. Noch in derselben Nacht ruft die SS die Bevölkerung auf, "die KZler zu jagen wie die Hasen". Nur neun Gefangene werden den Ausbruch überleben. Zwei der Geflüchteten werden von einer furchtlosen Bäuerin versteckt und gerettet.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
DeutschlandÖsterreich
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
Drama

Schaue jetzt Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen

Leider ist Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hasenjagd - Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen

6.4 / 10
53 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
20
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt Trailer anschauen!Queenpins