Hallesche Kometen ist ein Drama aus dem Jahr 2005 von Susanne Irina Zacharias mit Hanno Koffler, Peter Kurth und Max Riemelt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Hallesche Kometen

Ben ist Anfang Zwanzig und wohnt mit Karl, seinem übergewichtigen, arbeitslosen Vater in einer Plattenbausiedlung in Halle. Bens Traum ist es eines Tages die Welt zu bereisen und darüber zu schreiben. Aber noch jobbt er als Auslieferer von Prospekten und verfasst nur heimlich fiktive Reiseberichte auf selbstgebastelten Postkarten. Ben hält an der Hoffnung fest, dass sein Vater bald eine neue Arbeit findet, die ihn wieder unter Menschen bringt und die ihn von seinem Sohn unabhängig macht. Erst dann könnte Ben an seine eigene Zukunft denken. Aber Karls Verweigerungshaltung erzeugt zunehmende finanzielle Schwierigkeiten. Ben versucht mehr Geld zu beschaffen und gerät dabei in kriminelles Milieu. Als er sich auch noch in Jana verliebt, die aus ganz anderen sozialen Zusammenhängen stammt, spitzt sich die Situation immer mehr zu. Ihm wird klar, dass er endlich handeln muss.

(Text: RBB)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 6
Genre
Drama

Schaue jetzt Hallesche Kometen

Hallesche Kometen ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Hallesche Kometen verfügbar wird.

Cast
Crew

1 Video & 6 Bilder zu Hallesche Kometen

Hallesche Kometen - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hallesche Kometen

6.1 / 10
57 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
33
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 26. September im Kino!Gelobt sei Gott