Frauenherzen ist ein Komödie aus dem Jahr 2014 von Sophie Allet-Coche mit Nadeshda Brennicke, Julia Dietze und Julia Hartmann.

Frauenherzen ist die weibliche und längst überfällige Antwort auf die Erfolgsformel Männerherzen.

Komplette Handlung und Informationen zu Frauenherzen

Handlung von Frauenherzen
Diese fünf Frauen aus Berlin könnten kaum unterschiedlicher sein, dennoch kreuzen sich ihre Wege: Charlie (Anna Fischer) ist allein erziehende Mutter einer kleinen Tochter, doch hat als Dauerpraktikantin noch immer keine Festanstellung gefunden. Businessfrau Fe (Nadeshda Brennicke) findet in ihrem stressigen Job als Agenturchefin hingegen nicht einmal die Zeit, mit ihrem Mann zu verreisen. Die Friseurin Mandy (Marie Schöneburg) kämpft mit ihrem Gewicht und damit, ihren Traummann von sich zu überzeugen. Single Frieda (Julia Hartmann) lernt als Kellnerin zwar ständig Männer kennen, doch ihre Bindungsangst hindert sie daran, eine feste Beziehung einzugehen. Und dann ist da noch Karo (Valerie Niehaus), die überfürsorgliche Familienmutter, die eines Tages feststellt, dass ihr Mann sie betrügt. (JB) 

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Komödie
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in

0 Videos & 19 Bilder zu Frauenherzen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Frauenherzen

5.2 / 10
33 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9