Originaltitel:
Double Indemnity
Frau ohne Gewissen ist ein Thriller aus dem Jahr 1944 von Billy Wilder mit Fred MacMurray, Barbara Stanwyck und Edward G. Robinson.

Barbara Stanwyck ist die Frau ohne Gewissen und stiftet den Versicherungsvertreter Fred MacMurray zum Mord an ihren Mann an.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Frau ohne Gewissen

Phyllis Dietrichson verführt den jungen Versicherungsvertreter Walter Neff und überredet ihn, ihr bei einem Mordkomplott gegen ihren Mann zu helfen. Neff lässt eine hohe Lebensversicherung von Mr. Dietrichson unterschreiben und plant den Mord gemeinsam mit Phyllis. Erst scheint alles aufzugehen und der Tod wird für einen Unfall gehalten. Bis sich ausgerechnet Neffs Kollege und Freund Barton Keyes, der auf Betrügereien spezialisiert ist, einschaltet. Keyes kommt der Wahrheit immer näher und in Neff reift der Wunsch nun auch Phyllis loswerden zu wollen. Doch auch sie hat einen Plan. Als beide schließlich aufeinander treffen, schießt Phyllis zuerst, doch sie verwundet Neff nur und er bringt sie um. Danach schleppt er sich mit letzter Kraft ins Büro, um sein Geständnis auf Tonband aufzunehmen.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Frau ohne Gewissen

6.1 / 10
1.531 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
37
Nutzer sagen
Lieblings-Film
122
Nutzer sagen
Hass-Film
510
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
31
Nutzer haben
kommentiert
20.
Platz
der Top 20 in
Die besten Film Noirs
15.
Platz
Cast
Crew
Walter Neff
Phyllis Dietrichson
Mr. Jackson
Lola Dietrichson
Mr. Dietrichson
Nino Zachetti
Edward S. Norton
Kameramann/frau
Komponist/in
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 3 Bilder zu Frau ohne Gewissen

Filme wie Frau ohne Gewissen

Ab 22. August im Kino!Good Boys