Originaltitel:
Amazing Stories: Secret Cinema
Fantastische Geschichten: Versteckte Kamera ist ein Science Fiction-Film aus dem Jahr 1986 von Paul Bartel mit Eve Arden, Paul Bartel und Griffin Dunne.

Komplette Handlung und Informationen zu Fantastische Geschichten: Versteckte Kamera

Die gutmütige Jane ist verzweifelt: Ständig geschehen ihr die absurdesten Missgeschicke und die Beziehung mit ihrem Freund Dick gestaltet sich ebenfalls als emotionale Achterbahnfahrt. Der windige Psychiater Dr. Shreck ist ihr keine große Hilfe, er rät ihr lediglich, sich einen neuen "look" zuzulegen. Erst als wildfremde Menschen sie auf der Straße ansprechen und ihre Mutter sie bittet, Autogrammkarten für ein paar Freundinnen zu signieren, realisiert Jane allmählich das Unglaubliche: Ihr gesamtes Leben wird von versteckten Kameras gefilmt! Nur deshalb bekommt sie allenthalben Torten ins Gesicht geworfen und muss sich mit grotesken Problemen herumschlagen! Ungläubig begibt Jane sich auf die Suche nach den Hintermännern des Projekts - und landet im "Secret Cinema", wo sich ein eingeweihtes Publikum an der "Doku Soap" von Janes Leben ergötzt. Und für das Finale der Show haben sich die skrupellosen Produzenten einen ganz besonderen dramaturgischen Kniff einfallen lassen.

Schaue jetzt Fantastische Geschichten: Versteckte Kamera

Leider ist Fantastische Geschichten: Versteckte Kamera derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

3 Videos & 0 Bilder zu Fantastische Geschichten: Versteckte Kamera

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Fantastische Geschichten: Versteckte Kamera

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung