Fanny und die gestohlene Frau ist ein Komödie aus dem Jahr 2016 von Mark Monheim mit Jutta Speidel, Stefan Merki und Johann David Talinski.

In Fanny und die gestohlene Frau steht Jutta Speidel vor einem Ultimatum: Soll sie ihr Landhaus am See verkaufen oder ihren leiblichen Vater anerkennen, um das Erbe zu behalten.

Komplette Handlung und Informationen zu Fanny und die gestohlene Frau

Handlung von Fanny und die gestohlene Frau
Das hat sich Fanny Steininger (Jutta Speidel) aber anders vorgestellt: Erst erbt sie ein Vermögen und ein Landhaus am See von ihrem vermeintlich leiblichen Vater und dann muss sie Unmengen an Steuern dafür zahlen und soll sich zusätzlich um ihren autistischen Halbbruder Elias (Dennis Mojen) kümmern. Anwalt Tristan (Johann David Talinski) rät Fanny, die Vaterschaft von Herrn Jeromin anerkennen zu lassen und so die Schulden loszuwerden. Doch das sieht Fanny gar nicht ein. Während sie über eine mögliche Lösung grübelt, wird sie in der Kanzlei in den Erbstreit zwischen Witwer Kurt Basinski (Hans-Uwe Bauer) und dessen Stiefsohn Robert (Tilman Strauss) verwickelt. (LM) 

Schaue jetzt Fanny und die gestohlene Frau

Cast
Crew
Fanny Steininger
Wotan Hackenbusch
Tristan Hackenbusch
Elias Jeromin
Karin Steininger
Otto Steininger
Jens Pächtle
Kurt Basinski
Robert Borek
Dr. Markus Tielsch
Thea Kludie
Santiago Potts
Ute Steininger
Regisseur/in
Kameramann/frau

0 Videos & 15 Bilder zu Fanny und die gestohlene Frau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Fanny und die gestohlene Frau

0.0 / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung