Originaltitel:
Earth
Erde ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Nikolaus Geyrhalter.

In der Dokumentation Erde beschäftigt sich Filmemacher Nikolaus Geryhalter mit dem Einwirken der Menschheit auf die Geschichte der Erde inklusive aller verheerenden Konsequenzen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Erde

Filmemacher Nikolaus Geyrhalter (Unser Täglich Brot) begibt sich wieder auf Spurensuche. In Erde beobachtet er, dass die Menschheit unseren Planeten in einem kurzen Zeitraum mehr verändert hat als alle Naturphänomene. Mit Bohrern, Baggern, Dynamit und Fördermaschinen wurde der Erde ihr fester Rohstoff abgetrotzt - sei es nun in Kohlebergwerken oder in Steinbrüchen. Die Folge ist ein Wandel des Angesichts der Welt, der nicht rückgängig machbar ist. Dabei ist so robust erscheinende Erde in vielen Belangen so verletzlich und zerbrechlich. (IW/ES)

Pressestimmen

Alle 5 Pressestimmen zu Erde

7.1
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.1 bewertet.
Aus insgesamt 5 Pressestimmen
derStandard.at
6
[...] die seltsam schönen Bergbaupanoramen aus der Vogelperspektive imponieren [...].
Die Presse
6.5
Zuvorderst bietet der Film eine eindrucksvolle Weltumwälzungstour und (Unter-)Tagbau-Schau [...].
FILMDIENST
8
[...] protokolliert mit schneidend scharfen Bildern die fortgesetzte Zerstörung der Erde durch den Menschen.
NDR
8
Der Film ist ein beeindruckendes Plädoyer gegen den Raubbau an der Natur durch den Menschen.
Programmkino.de
7
[...] die Methoden mit denen der Mensch sich die Erde untertan macht beeindrucken.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Erde

6.7 / 10
11 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
20
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 10 Bilder zu Erde

Filme wie Erde

Ab 18. Juli im Kino!Anna