Originaltitel:
Doragon bôru Z 11: Sûpâ senshi gekiha! Katsu no wa ore da

Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer ist ein Anime aus dem Jahr 1994.

Komplette Handlung und Informationen zu Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer

Jaga, ein ehemaliger Trainingskumpel von Mister Satan, ist von diesem in jungen Jahren mehrfach besiegt worden und beschließt, sich zu rächen. Mister Satan soll gegen mehrere gentechnisch gezüchtete Bio-Kämpfer antreten. Zum Glück wird Mister Satan von C18 begleitet, die endlich ihre Schulden eintreiben möchte. Und so hetzt Mister Satan C18 auf die Bio-Kämpfer. Trunks und Son-Goten sind den beiden neugierig gefolgt und schalten sich ebenfalls in den Kampf ein. Doch erschreckt müssen sie feststellen, dass es Jagas Biotechnikern gelungen ist, Broly zu klonen. Beim Versuch, Brolys Wiedergeburt zu verhindern, läuft Flüssigkeit aus dem Behälter, in dem Broly gezüchtet wurde. Diese Flüssigkeit erweist sich als äußerst bösartig, denn sie verschlingt jeden Organismus, der ihr in die Quere kommt. Wird es den Z-Fightern gelingen, die gefährliche Flüssigkeit unschädlich zu machen und Broly endgültig zu vernichten?

Schaue jetzt Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

Leider ist Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

0 Videos & 1 Bild zu Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Dragonball Z - The Movie: Angriff der Bio-Kämpfer

5.5 / 10
148 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 02.02. IM KINOEin Mann namens Otto