Die Reise ist ein Drama aus dem Jahr 1986 von Markus Imhoof mit Markus Boysen, Corinna Kirchhoff und Claude-Oliver Rudolph.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Reise

Nazi-Dichter Voss versteht die Niederlage des "braunen" Deutschlands als persönliche Demütigung und will seine antidemokratischen Ressentiments nun mittels Erziehungsterror seinem Sohn Bertram weiterreichen. Als Bertram die Universität verlässt, findet sein Hass auf den Vater in den sich radikalisierenden Studentenzirkeln eine politische Stoßrichtung, die den grundsätzlichen Widerstand gegen die "Generation der Väter" auf die Straße trägt. Bertram wird in diesen turbulenten Jahren selbst Vater. Sein Sohn wächst in einer chaotischen Wohngemeinschaft auf, immer mehr vernachlässigt von der Mutter, deren politisches Engagement zusehends extremere Formen annimmt. Als Bertram bewusst wird, dass die Gruppe, der er sich angeschlossen hat, vor einer Eskalation der Gewalt nicht zurückschreckt, setzt er sich ab - obwohl er sich damit für seine früheren Gefährten zum Verräter stempelt. Um seinen Sohn davor zu bewahren, im fanatischen Milieu des Terrorismus verschlissen zu werden, entführt er ihn aus dem Versteck der Stadtguerilla in Sizilien und flüchtet mit ihm an den Ort seiner Kindheit.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
DeutschlandSchweiz
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
Drama

Schaue jetzt Die Reise

Leider ist Die Reise derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Die Reise

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Reise

5.8 / 10
14 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
7
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Crisis