Originaltitel:
La Terra trema: Episodio del mare
Die Erde bebt ist ein Drama aus dem Jahr 1948 von Luchino Visconti mit Antonio Arcidiacono, Giuseppe Arcidiacono und Nelluccia Giammona.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Erde bebt

In dem kleinen sizilianischen Fischerdorf Aci Trezza lebt die Familie Valastro vom Fischfang. Nach dem Tod des Vaters übernehmen die Söhne die Fischerei, doch unzufrieden mit dem Preiskartell der Händler zettelt der älteste Sohn Ntoni eine kleine Revolte an: Er schleudert die "Judaswaage" eines Grossisten ins Meer, nimmt eine Hypothek bei der Bank auf und beschließt, sich mit einem größeren Boot selbständig zu machen. Anfangs hat er Erfolg, doch ein tragischer Unfall auf See macht alle Träume zunichte. Das Haus wird gepfändet, die Brüder müssen sich bei den verhaßten Händlern verdingen und der ganzen Familie droht Unheil.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

0 Videos & 1 Bild zu Die Erde bebt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Erde bebt

7.4 / 10
49 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
98
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite