Die 3-Groschen-Oper ist ein Musikfilm aus dem Jahr 1931 von Georg Wilhelm Pabst mit Rudolf Forster, Carola Neher und Reinhold Schünzel.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die 3-Groschen-Oper

Die Dreigroschenoper von Kurt Weill und Bertolt Brecht, 1928 in Berlin uraufgeführt, wurde zum erfolgreichsten Bühnenstück der Weimarer Republik und bis 1933 über 100.000 mal aufgeführt. Als die Nero-Film für Warner Bros. und Tobis das Erfolgsstück verfilmen wollte, hatte Brecht begonnen, sich mit marxistischen Ideen auseinanderzusetzen und entwarf das Szenarium “Die Beule”. Regisseur Pabst und die Autoren Leo Lania, Ladislaus Vajda und Béla Bálazs übernahmen eine Anzahl der Ideen aus diesem Entwurf. Dennoch klagte Brecht wie auch Weill gegen die Bearbeitung. Während Weill den Prozess gewann, verlor Brecht. Seine Niederlage versuchte er im Text “Der Dreigroschenprozess” in einen moralischen Sieg umzudeuten. Der Film, 1933 von den Nazis verboten, gilt inzwischen als ein Meisterwerk des frühen Tonfilms in Deutschland.

Schaue jetzt Die 3-Groschen-Oper

11,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Die 3-Groschen-Oper
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
3,99€
Leihen
Die 3-Groschen-Oper
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
Die 3-Groschen-Oper
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die 3-Groschen-Oper

6.7 / 10
46 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
49
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Die 3-Groschen-Oper

Filme wie Die 3-Groschen-Oper