7

Der Wildeste unter Tausend

Kinostart: 02.08.1963 | USA (1963) | Drama, Familiensaga | 97 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Hud

Der Wildeste unter Tausend ist ein Drama aus dem Jahr 1963 von Martin Ritt mit Paul Newman und Melvyn Douglas.

In dem oscarprämierten Western Der Wildeste unter Tausend verkörpert Paul Newman einen egoistischen Cowboy in den frühen 60er Jahren.

Aktueller Trailer zu Der Wildeste unter Tausend

Komplette Handlung und Informationen zu Der Wildeste unter Tausend

Handlung von Der Wildeste unter Tausend
Draufgänger Hud Bannon (Paul Newman), dessen Bruder einst bei einem von ihm verschuldeten Autounfall ums Leben kam, gerät immer wieder heftig mit seinem Vater (Melvyn Douglas) aneinander. Vergeblich versucht Hud, ihn vom lukrativen Ölgeschäft zu überzeugen – doch sein Vater will nichts davon wissen und weiter Rinder züchten. Als die gesamte Herde von einer Seuche befallen wird und getötet werden muss, steht die Existenz der Familie auf dem Spiel. Die Situation eskaliert und ein friedlicher Ausweg scheint unmöglich.

Hintergrund & Infos zu Der Wildeste unter Tausend
Sieben Oscar-Nominierungen waren das Ergebnis dieser Zusammenarbeit des gefeierten Regisseurs Martin Ritt mit Paul Newman. Unter Ritts Führung gelang Paul Newman mit seiner Rolle des Hud Bannon eine Oscar-nominierte Darstellung. Patricia Neal gewann einen Oscar als Beste Darstellerin und Melvyn Douglas als Bester Nebendarsteller.

Schaue jetzt Der Wildeste unter Tausend

3 Videos und 19 Bilder zu Der Wildeste unter Tausend

News

2 News zu Der Wildeste unter Tausend

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Wildeste unter Tausend

7 / 10
177 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

4

Nutzer sagen

Hass-Film

85

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

13

Nutzer haben

kommentiert

14.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare