Originaltitel:
Mon Colonel
Der Oberst und ich ist ein Kriegsfilm aus dem Jahr 2006 von Laurent Herbiet mit Olivier Gourmet, Robinson Stévenin und Cécile de France.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Der Oberst und ich

Als der Oberst a. D. Duplan in seinem Wohnzimmer erschossen wird, ist die Polizei zunächst ratlos. Die Armee beauftragt daraufhin eine junge Offizierin, Oberleutnant Galois, die Ermittlungen aufzunehmen. Schon bald taucht ein anonymer Brief auf mit den Worten: "Der Oberst starb in Saint-Arnaud." Anbei sind Tagebuchseiten geheftet, die aus der Feder eines jungen Oberleutnants stammen. Während des Algerienkrieges hatte sich der Jurastudent Guy Rossi aus Liebeskummer freiwillig verpflichtet. 1955 trifft der Rekrut in Algerien ein und kommt unter das Kommando von Oberst Duplan. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Beziehung, deren Ambivalenzen der junge Rossi detailliert in seinem Tagebuch beschreibt. Tag für Tag erhält Oberleutnant Galois einen Umschlag mit der Fortsetzung des Tagebuches, und Stück für Stück arbeitet sie sich in die Vergangenheit des jungen Rossi ein, der noch während des Krieges unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Und je mehr sie über die Beziehung zwischen Rossi und Duplan erfährt, desto tiefer rutscht sie auch in die schmutzigen Details des Algerienkrieges vor 50 Jahren - und in den Mordfall von heute.

Schaue jetzt Der Oberst und ich

Der Oberst und ich ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Der Oberst und ich verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Der Oberst und ich

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 1 Bild zu Der Oberst und ich