Originaltitel:
Das Wunder von Wörgl / AT: Der Geldmacher
Das Wunder von Wörgl ist ein Politische Satire aus dem Jahr 2018 von Urs Egger mit Karl Markovics, Verena Altenberger und Gerhard Liebmann.

Ein Bürgermeister schafft in der Wirtschaftskrise, was der Regierung misslingt: Vollbeschäftigung und Wohlstand. Dadurch wird er in Das Wunder von Wörgl zur Bedrohung für das System.

Komplette Handlung und Informationen zu Das Wunder von Wörgl

1932 ist die Wirtschaftskrise in Deutschland auf einem ihrer Höhepunkte. Aber in der Gemeinde Wörgl ist alles anderes. Dort hat es der Bürgermeister geschafft, die Arbeitslosigkeit gegen Null zu treiben, die Not der Bürger zu lindern und alle glücklich zu machen. Die Öffentlichkeit staunt und andere Gemeinden blicken neidisch auf den Ort. Die Regierung sieht das allerdings anders. Sie und die Staatsbank halten den Bürgermeister für eine Bedrohung. Er könnte das ganze System zum Einsturz bringen.

Hintergrund & Infos zu Das Wunder von Wörgl
Die Regie bei den TV-Film Das Wunder von Wörgl hat Urs Egger übernommen. Er adaptiert das Drehbuch von Thomas Reider. Der Film wird gemeinsam vom Bayrischen Rundfunk, dem ORF und der Film-Line Productions produziert. (IW)

Schaue jetzt Das Wunder von Wörgl

10,71€
Kaufen
2,91€
Leihen
Das Wunder von Wörgl
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Mayor Michael Unterguggenberger
Rosa Unterguggenberger
Regisseur/in

0 Videos & 6 Bilder zu Das Wunder von Wörgl

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Wunder von Wörgl

6.8 / 10
25 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
23
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt bei Amazon Prime!Yes, God, Yes